Thomas Muff

So, 24. Februar 2019

Thomas Muff

14:00
Finissage
Haldenstr. 1
6340 Baar
041 761 50 28
Haldenstr. 1
6340 Baar
MO/DO 14–18 Uhr, SA 10–16 Uhr

Endlich hat es geklappt! Schon lange waren wir mit Thomas Muff im Gespräch bezüglich einer Ausstellung. Seine Malerei, die kraftvoll und feinfühlig zugleich ist, fasziniert uns seit Jahren. Thomas Muff  gehört  für  uns  zu  den  besten  Malern  der  Zentralschweiz.  Was  macht  ihn  dazu?  Seine  Werke  oszillieren  zwischen  Realismus, Abstraktion und teilweise Surrealismus. Dem ersten Blick, der das Vertraute, das Muster sucht, zeigen die Werke Muffs Berge, Täler, Wälder. Der zweite, der suchende Blick, entdeckt Dramatik, Energie und unerforschtes Neuland. Die Malerei von Thomas Muff bietet unserem Auge eine wunderbare Expedition. Er ist ein mutiger Maler, der energievolle, grosszügige, gestische Malerei auf zeichnerische Elementen und lineare Formen prallen lässt. Als hervorragender  Könner  der  verschiedenen  Techniken,  gelingt  es  ihm, den Betrachter zu fesseln. Drunken Forest – der Spaziergang durch  diese  Ausstellung  verspricht  Spannung,  Geheimnisvolles,  Dramatik und purer Sehgenuss