Film

19 Mai 2018 - 20:30
Samstag 19. Mai 2018 - 20:30
Film. Von Serge Bozon (F/B 2017)
Beschreibung: 

MADAME HYDE
von Serge Bozon, F/Belgien 2017, 95 Min., F/d
mit Isabelle Huppert
 
Madame Gequil ist eine verschrobene Physiklehrerin, die von ihren Kollegen und Schülern am Vorstadtgymnasium belächelt und verachtet wird. In einer stürmischen Nacht wird sie in ihrem Labor vom Blitz getroffen und verliert das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kommt, fühlt sie sich verändert. Plötzlich steckt sie voller Energie. Aber wird sie es schaffen, die mächtige und gefährliche Madame Hyde in Schach zu halten?

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
20 Mai 2018 - 11:00
Sonntag 20. Mai 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
10 Jun 2018 - 11:00
Sonntag 10. Juni 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
09 Jun 2018 - 11:00
Samstag 9. Juni 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
03 Jun 2018 - 11:00
Sonntag 3. Juni 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
31 Mai 2018 - 11:00
Donnerstag 31. Mai 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
27 Mai 2018 - 11:00
Sonntag 27. Mai 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
21 Mai 2018 - 11:00
Montag 21. Mai 2018 - 11:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017)
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
16 Mai 2018 - 19:00
Mittwoch 16. Mai 2018 - 19:00
Film. Von Mélanie Pitteloud (CH 2017). Anschliessend Podiumsgespräch mit der Regisseurin, Urs Brütsch u. a. Moderation: Urs Steiger
Beschreibung: 

DANS LE LIT DU RHÔNE
von Mélanie Pitteloud, CH 2017, 88 Min., F/D/d
Die Rhone wird seit 150 Jahren in ein Korsett gezwängt und ihr Verlauf von Menschen
beherrscht. Doch der Fluss meldet sich zurück! Infolge katastrophalen Überschwemmungen laufen gigantische Bauarbeiten, um das Flussbett zu vergrössern und zu revitalisieren.
Eine Entdeckungsreise in Begleitung der Bewohner, die unmittelbar mit dem Schicksal des Flusses verbunden sind - wie sehen die Menschen ihr Verhältnis zur Natur und Umwelt?
 

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
17 Mai 2018 - 18:30
Donnerstag 17. Mai 2018 - 18:30
Film. Von Hubert Charuel (F 2017)
Beschreibung: 

PETIT PAYSAN
von Hubert Charuel, F 2017, 90 Min., F/d
Pierre, ein junger Milchbauer in der französischen Provinz, hat den Bauernhof seiner Eltern übernommen. Bauer sein ist alles was er will, Bauer sein ist sein ganzes Leben! Er und seine Kollegen beobachten mit Sorge die tragischen Ereignisse im Nachbarland Belgien, wo eine „Rinderseuche“ ganze Existenzen vernichtet hat. Pierre’s Schwester ist Tierärztin und überwacht den Viehbestand der Bauern in der Umgebung. Nichts will Pierre mehr, als seinen Hof und seine Tiere schützen.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein