Film

21 Jan 2018 - 20:00
Sonntag 21. Januar 2018 - 20:00
Film. Von Robin Campillo (F 2017)
Beschreibung: 

120 BATTEMENTS PAR MINUTES 
von Robin Campillo, F 2017, 143 Min., F/d
Paris, Anfang der 90er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
20 Jan 2018 - 20:00
Samstag 20. Januar 2018 - 20:00
Film. Von Robin Campillo (F 2017)
Beschreibung: 

120 BATTEMENTS PAR MINUTES 
von Robin Campillo, F 2017, 143 Min., F/d
Paris, Anfang der 90er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
19 Jan 2018 - 20:00
Freitag 19. Januar 2018 - 20:00
Film. Von Robin Campillo (F 2017)
Beschreibung: 

120 BATTEMENTS PAR MINUTES 
von Robin Campillo, F 2017, 143 Min., F/d
Paris, Anfang der 90er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
28 Jan 2018 - 16:00
Sonntag 28. Januar 2018 - 16:00
«Der Künstlergarten: Der amerikanische Impressionismus». Film. Von Phil Grabsky (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
DER KÜNSTLERGARTEN: DER AMERIKANISCHE IMPRESSIONISMUS
von Phil Grabsky, Grossbritannien 2016, 87 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
18 Feb 2018 - 11:00
Sonntag 18. Februar 2018 - 11:00
«Der Künstlergarten: Der amerikanische Impressionismus». Film. Von Phil Grabsky (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
DER KÜNSTLERGARTEN: DER AMERIKANISCHE IMPRESSIONISMUS
von Phil Grabsky, Grossbritannien 2016, 87 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
21 Jan 2018 - 11:00
Sonntag 21. Januar 2018 - 11:00
«Michelangelo: Liebe und Tod». Film. Von David Bickerstaff (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
MICHELANGELO: LIEBE UND TOD
von David Bickerstaff, Grossbritannien 2016, 91 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
11 Feb 2018 - 11:00
Sonntag 11. Februar 2018 - 11:00
«Michelangelo: Liebe und Tod». Film. Von David Bickerstaff (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
MICHELANGELO: LIEBE UND TOD
von David Bickerstaff, Grossbritannien 2016, 91 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
14 Jan 2018 - 11:00
Sonntag 14. Januar 2018 - 11:00
«Ich, Claude Monet». Film. Von Phil Grabsky (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
ICH, CLAUDE MONET
von Phil Grabsky, Grossbritannien 2017, 87 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
04 Feb 2018 - 11:00
Sonntag 4. Februar 2018 - 11:00
«Ich, Claude Monet». Film. Von Phil Grabsky (GB 2016)
Beschreibung: 

Exklusiv für das Kino gefilmt, ermöglicht die Exhibition on screen/Kunst im Kino Kunstliebhabern weltweit, Meisterwerke von einigen der grössten Maler der Geschichte in beeindruckender Auflösung auf der Kinoleinwand zu bewundern. Die sorgfältig recherchierten Dokumentationen nehmen sich viel Zeit zur Betrachtung der einzelnen Kunstwerke, dazu gibt es Interviews mit Kunsthistorikern und Fachleuten, Einblicke in die aufwändigen Prozesse der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen, neue Erkenntnisse der Forschung, sowie Einblicke in Leben und Werk der einzelnen Künstler.
siehe Prospekt an der Kinokasse
ICH, CLAUDE MONET
von Phil Grabsky, Grossbritannien 2017, 87 Min., OV/d

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
12 Jan 2018 - 20:00
Freitag 12. Januar 2018 - 20:00
Film. Von Ziad Kalthoum (LYB, SYR, VAE, KAT, D 2017)
Beschreibung: 

TASTE OF CEMENT
von Ziad Kalthoum, Libanon, Syrien, VAE, Katar, D 2017, 85 Min., OV/d
Beim Sandstrand von Beirut. Tag für Tag steigen syrische Bauarbeiter bei Sonnenaufgang aus dem Untergeschoss eines Hochhauses im Rohbau, wo sie essen und schlafen. Sie steigen den Wolkenkratzer empor und treiben den Bau weiter in die Höhe. Sie bringen Beton aus, schalen Säulen und errichten Wände. Doch sie dürfen den Bau nicht verlassen und die Freizeit in der Stadt oder am Meer verbringen. In der libanesischen Gesellschaft sind syrische Arbeiter nicht willkommen. Regisseur Ziad Kalthoum, der die syrische Armee verlassen und in Libanon Asyl gesucht hat, legt einen faszinierenden Film vor, dessen starke Bilder eine treffende Metapher für das Leben im Exil sind.
In Anwesenheit des Regisseur

Kategorie: 
Nur online: 
Nein