Kleinkunst / Cabaret

09 Mai 2018 - 20:00
Mittwoch 9. Mai 2018 - 20:00
«Giacobbo / Müller in Therapie». Comedy
Beschreibung: 

Fressattacken, Jugendlichkeitswahn, Kameraphobien. Viktor Giacobbo und Mike Müller geht es seit dem selbstgewählten Ende ihrer Fernsehsendung nicht gut. Alle klassischen Therapien haben versagt, und darum wollen ihre Therapeuten nun das seelische Gleichgewicht direkt mit dem Verursacher der Störung wiederherstellen. Heisst: Mit dem Publikum. In einer zweistündigen Bühnen-Séance wird diskutiert, kritisiert, imitiert und analysiert.

Viktor Giacobbo, Mike Müller, Domenico Blass, Text
Mike Müller, Viktor Giacobbo, Dominique Müller, Daniel Ziegler, Darsteller

CHF 65.00 / 50.00 / 40.00

https://kartenverkauf-zug.showare.ch/SelectSeats.aspx?msg=0&ret=2&eventi...
Theater Casino Zug Empfang Artherstrasse 2 - 4 6300 Zug Mo - Fr von 11 - 17 Uhr Telefonnummer: 041 729 05 05 E-Mail: karten@theatercasino.ch

 

Veranstalter: 
Theater- und Musikgesellschaft Zug
Nur online: 
Nein
08 Mai 2018 - 20:00
Dienstag 8. Mai 2018 - 20:00
«Giacobbo / Müller in Therapie». Comedy
Beschreibung: 

Fressattacken, Jugendlichkeitswahn, Kameraphobien. Viktor Giacobbo und Mike Müller geht es seit dem selbstgewählten Ende ihrer Fernsehsendung nicht gut. Alle klassischen Therapien haben versagt, und darum wollen ihre Therapeuten nun das seelische Gleichgewicht direkt mit dem Verursacher der Störung wiederherstellen. Heisst: Mit dem Publikum. In einer zweistündigen Bühnen-Séance wird diskutiert, kritisiert, imitiert und analysiert.

Viktor Giacobbo, Mike Müller, Domenico Blass, Text
Mike Müller, Viktor Giacobbo, Dominique Müller, Daniel Ziegler, Darsteller

CHF 65.00 / 50.00 / 40.00

https://kartenverkauf-zug.showare.ch/SelectSeats.aspx?msg=0&ret=2&eventi...
Theater Casino Zug Empfang Artherstrasse 2 - 4 6300 Zug Mo - Fr von 11 - 17 Uhr Telefonnummer: 041 729 05 05 E-Mail: karten@theatercasino.ch

 

Veranstalter: 
Theater- und Musikgesellschaft Zug
Nur online: 
Nein
24 Apr 2018 - 20:00
Dienstag 24. April 2018 - 20:00
Comedy
Beschreibung: 

Kommen mehrere englischsprachige Comedians in eine Bar. Klingt wie ein Witz, ist aber keiner. Wobei, irgendwie eben doch, einfach mehrere. Pointen über Pointen. Jedes Mal in unserer Bar. Jedes Mal mit einer trockenen Portion britischen Humors. Jedes Mal in Originalsprache, of course.

CHF 35.00 (freie Platzwahl)
CHF 30.00 (pro Person bei Gruppen ab 10 Personen)
https://kartenverkauf-zug.showare.ch/SelectSeats.aspx?msg=0&ret=2&eventi...
Theater Casino Zug Empfang Artherstrasse 2 - 4 6300 Zug Mo - Fr von 11 - 17 Uhr Telefonnummer: 041 729 05 05 E-Mail: karten@theatercasino.ch

 

Veranstalter: 
Theater- und Musikgesellschaft Zug
Nur online: 
Nein
12 Apr 2018 - 20:00
Donnerstag 12. April 2018 - 20:00
«Gratis zum Mitnehmen». Kabarett
Beschreibung: 

Philipp Galizia ist ein gelernter Kontrabassist und arbeitete ab 1993 beim schrägen Volksmusikunternehmen Familie Trüeb und sammelte später beim Pfannestil Chammer Sexdeet Erfahrungen für seine Solokarriere. Ein begnadeter Erzähler, dem minimalste Gestik genügt.

Seine Werkzeuge: Spröder Charme und zwiebacktrockener Humor gepaart mit einer Prise Langsamkeit. Als Meister der «Suspense» nimmt er sich Zeit, lässt den Worten Raum und lässt die Zuhörer auch gern mal zappeln.

CHF 20.00

E-Mail: kontakt@intermezzo-zug.ch Telefonnummer: 041 781 66 66

 

Veranstalter: 
zuwebe
Nur online: 
Nein
31 Mai 2018 - 20:00
Donnerstag 31. Mai 2018 - 20:00
«Giacobbo / Müller in Therapie». Comedy
Beschreibung: 

Giacobbo / Müller in Therapie

Manchmal helfen klassische Therapien einfach nicht weiter. Noch immer leiden Viktor Giacobbo und Mike Müller unter dem selbst gewählten Ende ihrer Fernsehsendung. Ein Jahr lang haben sie gegen Fressattacken, Jugendlichkeitswahn und Kameraphobien gekämpft. Ohne Erfolg. Wenn die beiden Satiriker nach ihrem jahrelangen Engagement beim Fernsehen je wieder erfolgreich auf den Theaterbühnen dieses Landes auftreten wollen, müssen sie sich in einer einmaligen Therapie dem Verursacher ihrer seelischen Störungen stellen: dem Publikum.
In einem zweistündigen Bühnen-Training wird aufgearbeitet, untersucht, analysiert, imitiert und diskutiert. Der selbsternannte Stage Personality Coach Dominique Müller und der unter labiler Freundlichkeit leidende Daniel Ziegler begleiten die Therapiesitzung. Mit wenig erprobten Mitteln versuchen sie klarzumachen, dass es nicht um das zufällig anwesende Publikum geht, sondern einzig um die verrutschten Persönlichkeiten Giacobbo und Müller.

Darsteller: Mike Müller, Viktor Giacobbo, Dominique Müller, Daniel Ziegler; Text: Viktor Giacobbo, Mike Müller, Domenico Blass; Regie: Brigitte Maag; Produktion: Casinotheater Winterthur.

Nur online: 
Nein
30 Mai 2018 - 20:00
Mittwoch 30. Mai 2018 - 20:00
«Giacobbo / Müller in Therapie». Comedy
Beschreibung: 

Giacobbo / Müller in Therapie

Manchmal helfen klassische Therapien einfach nicht weiter. Noch immer leiden Viktor Giacobbo und Mike Müller unter dem selbst gewählten Ende ihrer Fernsehsendung. Ein Jahr lang haben sie gegen Fressattacken, Jugendlichkeitswahn und Kameraphobien gekämpft. Ohne Erfolg. Wenn die beiden Satiriker nach ihrem jahrelangen Engagement beim Fernsehen je wieder erfolgreich auf den Theaterbühnen dieses Landes auftreten wollen, müssen sie sich in einer einmaligen Therapie dem Verursacher ihrer seelischen Störungen stellen: dem Publikum.
In einem zweistündigen Bühnen-Training wird aufgearbeitet, untersucht, analysiert, imitiert und diskutiert. Der selbsternannte Stage Personality Coach Dominique Müller und der unter labiler Freundlichkeit leidende Daniel Ziegler begleiten die Therapiesitzung. Mit wenig erprobten Mitteln versuchen sie klarzumachen, dass es nicht um das zufällig anwesende Publikum geht, sondern einzig um die verrutschten Persönlichkeiten Giacobbo und Müller.

Darsteller: Mike Müller, Viktor Giacobbo, Dominique Müller, Daniel Ziegler; Text: Viktor Giacobbo, Mike Müller, Domenico Blass; Regie: Brigitte Maag; Produktion: Casinotheater Winterthur.

Nur online: 
Nein
01 Jun 2018 - 20:00
Freitag 1. Juni 2018 - 20:00
«Giacobbo / müller in Therapie». Comedy
Beschreibung: 

Giacobbo / Müller in Therapie

Manchmal helfen klassische Therapien einfach nicht weiter. Noch immer leiden Viktor Giacobbo und Mike Müller unter dem selbst gewählten Ende ihrer Fernsehsendung. Ein Jahr lang haben sie gegen Fressattacken, Jugendlichkeitswahn und Kameraphobien gekämpft. Ohne Erfolg. Wenn die beiden Satiriker nach ihrem jahrelangen Engagement beim Fernsehen je wieder erfolgreich auf den Theaterbühnen dieses Landes auftreten wollen, müssen sie sich in einer einmaligen Therapie dem Verursacher ihrer seelischen Störungen stellen: dem Publikum.
In einem zweistündigen Bühnen-Training wird aufgearbeitet, untersucht, analysiert, imitiert und diskutiert. Der selbsternannte Stage Personality Coach Dominique Müller und der unter labiler Freundlichkeit leidende Daniel Ziegler begleiten die Therapiesitzung. Mit wenig erprobten Mitteln versuchen sie klarzumachen, dass es nicht um das zufällig anwesende Publikum geht, sondern einzig um die verrutschten Persönlichkeiten Giacobbo und Müller.

Darsteller: Mike Müller, Viktor Giacobbo, Dominique Müller, Daniel Ziegler; Text: Viktor Giacobbo, Mike Müller, Domenico Blass; Regie: Brigitte Maag; Produktion: Casinotheater Winterthur.

Nur online: 
Nein
02 Mai 2018 - 20:00
Mittwoch 2. Mai 2018 - 20:00
«Die Gute Nacht Show». Comedy. Mit Reto Wyss, Sandro Brotz, Eclecta
Beschreibung: 

Er ist smart, charmant und lädt ab sofort wieder zum Talk auf seine Bettkante ein: Kabarettist Michael Elsener und "Die Gute Nacht Show" kommen zum ersten Mal ins Kleintheater. Michael Elsener ist einer der grössten Stars der Schweizer Comedy-Szene und bietet in dieser Show intime Gesprächs-Momente mit bekannten Persönlichkeiten. Bei "Die Gute Nacht Show" nehmen Prominente auf Michaels Bettkante Platz. Er stellt seinen Gästen aus den Sparten Comedy, Musik oder Politik Fragen, die ihnen so garantiert noch niemand gestellt hat. Je nachdem wie sich das Gespräch entwickelt, geht's unter die Bettdecke.
Videos aus "Die Gute Nacht Show", zum Beispiel mit Jonny Fischer vom Cabaret-Duo Divertimento gibt es auf Michael Elseners Facebook- und Youtube-Kanal zu sehen.

Diesmal als Gäste dabei: Reto Wyss und Sandro Brotz

Nur online: 
Nein
30 Apr 2018 - 20:00
Montag 30. April 2018 - 20:00
Try-Out Beiz von Jeannette und Roger. Im Säli
Beschreibung: 

Die Jeannette und der Roger und mit ihnen der Hirschen und sein Säli ziehen von dannen. Drei Verweise vom Lebensmitteler sind genug, nun wird der Laden dicht gemacht. Na ja, was soll’s. Schön war’s doch trotzdem, oder? Die Jeannette und der Roger machen jetzt erstmal ein Sabbatical und dann, wer weiss...
Ganz im Sinne von «Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei», tischen die beiden aber noch einmal richtig auf: Waldfäscht (½ Preis – alles muss raus)… Restlager-Bier… Und natürlich nochmals die besten und schönsten Try-outer, die ein Säli und sein Publikum sich wünschen können. Kommt vorbei und sagt «Goodbye, my love, goodbye…»
Bist du reif für die Bühne? Hast du genug davon, im Keller zu jamme(r)n, zu werkeln oder zu experimentieren? Komm vorbei und stell dich unter Beweis. Ein gemischtes Plättli und ein kräftiger Applaus von unseren Stammgästen ist dir sicher. Und ein Kafi Luz oder eine Stange gibt’s für alle Mutigen obendrauf.
Moderation: Patric Gehrig und Denise Wintsch

Nur online: 
Nein
26 Apr 2018 - 20:00
Donnerstag 26. April 2018 - 20:00
«Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten». Kabarett
Beschreibung: 

Salzburger Stier 2018. Deutscher Kleinkunstpreis. Deutscher Chansonpreis. Österreichischer Kabarettpreis. Bayerischer Kabarettpreis: Pigor und Eichhorn sind ausgezeichnet. Oft und verdient. Wegen dieser speziellen Mischung aus Provokation und Lust am Neuen, aus ungewöhnlicher Virtuosität in Texten und Musik, aus präziser Beobachtung und gnadenloser Kommentierung des Zeitgeistes. Und wegen des SalonHipHop. Den sie erfanden und immer weiterentwickeln. Und der eine ganze Generation neuer Chansonsänger*innen und Musikpoet*innen dazu brachte, diese Lieder nachzusingen. Denn cool geswingte Tagespolitik, schmelzend gesungene Alltagsidiotie und brüllend gerappte Nachrichtenthemen sind selten so feinsinnig, brachial und urkomisch zugleich dargereicht worden.
Thomas Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten: Volumen 9. Das neue Programm der beiden Kleinkunst-Grandseigneurs beinhaltet neben glänzenden Neuigkeiten die schönsten Perlen aus der «Chansons des Monats»-Reihe, die sie regelmässig auf SWR2 und Deutschlandfunk präsentieren. Wir freuen uns, sie endlich wieder auf der Kleintheaterbühne begrüssen zu dürfen!

Nur online: 
Nein