Kleinkunst / Cabaret

14 Nov 2018 - 20:00
Mittwoch 14. November 2018 - 20:00
«Sworn Virgin – Burrnesha». Von Jeton Neziraj. Regie: Johannes Mager
Beschreibung: 

Albanische Burrneshas geben ihre Sexualität auf, um die gesellschaftlichen Vorzüge von Männern leben zu können. Wie kommt eine solche Burrnesha in der westlichen Welt zurecht, in der scheinbar alle die Sexualität leben können, die sie möchten?
Burrneshas sind Frauen, die unter Verzicht auf sexuelle Beziehungen, Ehe und Kinder die Rolle eines Mannes einnehmen. Bis heute leben diese «eingeschworenen Jungfrauen» vor allem im von alten Traditionen geprägten Norden Albaniens. In «Sworn Virgin – Burrnesha» reist die Burrnesha Sose auf Einladung einer Drag Queen, die mit einer ambitionierten «Queerperformance» die Bühne revolutionieren möchte, nach London. Dort findet sie sich in der westlichen Welt wieder, in der Männer und Frauen scheinbar ungeachtet ihres Geschlechts leben können, wie sie möchten. Die Zusammenarbeit mit dem Regisseur beginnt vielversprechend, bekommt aber zusehends Risse.
Die Gruppe Forever Productions rund um die albanische Schauspielerin Albana Agaj wurde 2013 in Bern mit dem erklärten Ziel gegründet, für all jene ein Sprachrohr zu sein, die im Konflikt der Kulturen keine Stimme haben. Jeton Neziraj ist Direktor des Multimedia Centers in Pristina. Er hat zahlreiche Bücher und Theaterstücke geschrieben und gilt als einer der meistbeachteten Autoren des europäischen Gegenwartstheaters. 2018 erhält er von der EU die Auszeichnung «Europäer des Jahres». Wir freuen uns nach der absurden Einbürgerungskomödie «Kosovo for Dummies», das engagierte, multinationale Team von Forever Productions erneut im Kleintheater zu Gast zu haben.

Nur online: 
Nein
17 Nov 2018 - 20:00
Samstag 17. November 2018 - 20:00
«Sworn Virgin – Burrnesha». Von Jeton Neziraj. Regie: Johannes Mager
Beschreibung: 

Albanische Burrneshas geben ihre Sexualität auf, um die gesellschaftlichen Vorzüge von Männern leben zu können. Wie kommt eine solche Burrnesha in der westlichen Welt zurecht, in der scheinbar alle die Sexualität leben können, die sie möchten?
Burrneshas sind Frauen, die unter Verzicht auf sexuelle Beziehungen, Ehe und Kinder die Rolle eines Mannes einnehmen. Bis heute leben diese «eingeschworenen Jungfrauen» vor allem im von alten Traditionen geprägten Norden Albaniens. In «Sworn Virgin – Burrnesha» reist die Burrnesha Sose auf Einladung einer Drag Queen, die mit einer ambitionierten «Queerperformance» die Bühne revolutionieren möchte, nach London. Dort findet sie sich in der westlichen Welt wieder, in der Männer und Frauen scheinbar ungeachtet ihres Geschlechts leben können, wie sie möchten. Die Zusammenarbeit mit dem Regisseur beginnt vielversprechend, bekommt aber zusehends Risse.
Die Gruppe Forever Productions rund um die albanische Schauspielerin Albana Agaj wurde 2013 in Bern mit dem erklärten Ziel gegründet, für all jene ein Sprachrohr zu sein, die im Konflikt der Kulturen keine Stimme haben. Jeton Neziraj ist Direktor des Multimedia Centers in Pristina. Er hat zahlreiche Bücher und Theaterstücke geschrieben und gilt als einer der meistbeachteten Autoren des europäischen Gegenwartstheaters. 2018 erhält er von der EU die Auszeichnung «Europäer des Jahres». Wir freuen uns nach der absurden Einbürgerungskomödie «Kosovo for Dummies», das engagierte, multinationale Team von Forever Productions erneut im Kleintheater zu Gast zu haben.

Nur online: 
Nein
16 Nov 2018 - 20:00
Freitag 16. November 2018 - 20:00
«Sworn Virgin – Burrnesha». Von Jeton Neziraj. Regie: Johannes Mager
Beschreibung: 

Albanische Burrneshas geben ihre Sexualität auf, um die gesellschaftlichen Vorzüge von Männern leben zu können. Wie kommt eine solche Burrnesha in der westlichen Welt zurecht, in der scheinbar alle die Sexualität leben können, die sie möchten?
Burrneshas sind Frauen, die unter Verzicht auf sexuelle Beziehungen, Ehe und Kinder die Rolle eines Mannes einnehmen. Bis heute leben diese «eingeschworenen Jungfrauen» vor allem im von alten Traditionen geprägten Norden Albaniens. In «Sworn Virgin – Burrnesha» reist die Burrnesha Sose auf Einladung einer Drag Queen, die mit einer ambitionierten «Queerperformance» die Bühne revolutionieren möchte, nach London. Dort findet sie sich in der westlichen Welt wieder, in der Männer und Frauen scheinbar ungeachtet ihres Geschlechts leben können, wie sie möchten. Die Zusammenarbeit mit dem Regisseur beginnt vielversprechend, bekommt aber zusehends Risse.
Die Gruppe Forever Productions rund um die albanische Schauspielerin Albana Agaj wurde 2013 in Bern mit dem erklärten Ziel gegründet, für all jene ein Sprachrohr zu sein, die im Konflikt der Kulturen keine Stimme haben. Jeton Neziraj ist Direktor des Multimedia Centers in Pristina. Er hat zahlreiche Bücher und Theaterstücke geschrieben und gilt als einer der meistbeachteten Autoren des europäischen Gegenwartstheaters. 2018 erhält er von der EU die Auszeichnung «Europäer des Jahres». Wir freuen uns nach der absurden Einbürgerungskomödie «Kosovo for Dummies», das engagierte, multinationale Team von Forever Productions erneut im Kleintheater zu Gast zu haben.

Nur online: 
Nein
10 Nov 2018 - 20:00
Samstag 10. November 2018 - 20:00
Kabarett
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
09 Nov 2018 - 20:00
Freitag 9. November 2018 - 20:00
Kabarett
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
08 Nov 2018 - 20:00
Donnerstag 8. November 2018 - 20:00
Kabarett
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
07 Nov 2018 - 20:00
Mittwoch 7. November 2018 - 20:00
Comedy
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
06 Nov 2018 - 20:00
Dienstag 6. November 2018 - 20:00
Kabarett
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
05 Nov 2018 - 20:00
Montag 5. November 2018 - 20:00
Slam Poetry & Musik
Beschreibung: 

Die Luzerner Musikerin und Slam Poetin Lisa Brunner präsentiert ihr erstes abendfüllendes Soloprogramm. Es gibt Musik und Geschichten, und es wird gespielt: Stadt, Land, Fluss; das Geografiespiel. Allerdings ohne Stift und Papier, und auch ohen Stadt, ohne Land, ohne Fluss. Dafür mit einer einzinge Spalte: Lieder. Lisa Brunner gegen Publikum. A-.. Stopp!
Lisa Brunner ist Gewinnerin des Publikumspreises am Swiss Comedy Award 2016 und der Tankstelle Bühne 2018.
www.lisabrunner.ch

Youtube: 
https://www.youtube.com/channel/UC3-3lQeg6W-cCaT1Igsv5WA
Veranstalter: 
"Lozärn lacht" im Kleintheater Luzern
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 33/ 23
10 Nov 2018 - 20:00
Samstag 10. November 2018 - 20:00
«JubiläumsBestOf». Kabarett
Beschreibung: 

Rebekka Bünter
JubiläumsBestOf
10 Jahre der Bühne verSchrieben

Ein facettenreiches Programm
mit sinnigem WortWitz

amüsant . vielschichtig . inspirierend

Auserwähltes von Rebekka Bünter . In 10 Jahren aus ihren Hirnwindungen gesponnen . Durch ihre Fantasie geschmückt . Durch ihre Feder aufs Papier gebracht.
Spielerisch, frisch & würzig zubereitet für die Bühne - zum Geniessen, Lachen und Staunen.
www.rebekka-buenter.ch
 

Veranstalter: 
theaterbar bunterbünter Res: www.bunterbuenter.ch
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
38.-