Kleinkunst / Cabaret

03 Dez 2014 - 20:00
Mittwoch 3. Dezember 2014 - 20:00
«Duo Fischbach: Endspurt». Comedy
Beschreibung: 

Das Duo Fischbach geht in Pension - aber noch lange nicht von der Bühne. Das schrullige Kult-Ehepaar, das älter aussieht als es wirklich ist, kehrt nach 4 Jahren Pause mit dem neuen Programm „Endspurt“ zurück auf die ZELT-Bühne.

Was heisst Endspurt anderes, als noch einmal richtig Gas geben? Mit fliegenden Tellern und Kochen für ältere Semester, mit Blind Dates und Casting Shows, wundersamen Weihnachten und Eseln, die über den Brünig ziehen, mit urschweizerischer Gastfeindschaft und gestohlenen Turnhallenschlüsseln - Geschichten, die das Leben schrieb. Vom legendären Duo Fischbach spassvoll zubereitet und elegant unterlegt mit seiner bekannt schmissigen Musik. Ein Schlussbouquet ohne Rücksicht auf Verluste.

Nur online: 
Nein
18 Dez 2014 - 20:00
Donnerstag 18. Dezember 2014 - 20:00
«Item». Comedy. Klassiker und Neues
Beschreibung: 

Der grossartige Komiker und meisterhafte Pantomime will sein Publikum zum Lachen bringen und spielt sozusagen «à la carte»: Neue Ideen werden mit bekannten Highlights angereichert. Auf der Bühne steht, nein vibriert, säuselt, sprüht einer, der sich die Menschen genau ansieht. Wo immer er sie trifft, ob in Italien, Frankreich, der Schweiz in Deutschland – oder im Publikum. Er hat Sprachen und Theater, viel mehr noch Kulturen studiert, ist an der «Ecole Internationale Marcel Marceau» zum meisterhaften Pantomimen und in Bologna zum exzellenten Schauspieler ausgebildet worden. Der Mime erzählt Geschichten, spielt dabei mit den Sprachen wie mit seinen Identitäten, erzählt Fantastisches und Abstruses und lässt dabei so manchen Höhenflug jäh abstürzen. Seine Bühnenpräsenz ist dabei «Massimo»: maximal.

Nur online: 
Nein
19 Dez 2014 - 20:00
Freitag 19. Dezember 2014 - 20:00
«Item». Comedy. Klassiker und Neues
Beschreibung: 

Der grossartige Komiker und meisterhafte Pantomime will sein Publikum zum Lachen bringen und spielt sozusagen «à la carte»: Neue Ideen werden mit bekannten Highlights angereichert. Auf der Bühne steht, nein vibriert, säuselt, sprüht einer, der sich die Menschen genau ansieht. Wo immer er sie trifft, ob in Italien, Frankreich, der Schweiz in Deutschland – oder im Publikum. Er hat Sprachen und Theater, viel mehr noch Kulturen studiert, ist an der «Ecole Internationale Marcel Marceau» zum meisterhaften Pantomimen und in Bologna zum exzellenten Schauspieler ausgebildet worden. Der Mime erzählt Geschichten, spielt dabei mit den Sprachen wie mit seinen Identitäten, erzählt Fantastisches und Abstruses und lässt dabei so manchen Höhenflug jäh abstürzen. Seine Bühnenpräsenz ist dabei «Massimo»: maximal.

Nur online: 
Nein
10 Dez 2014 - 20:00
Mittwoch 10. Dezember 2014 - 20:00
«Diva Divas». Glamour Cabaret
Beschreibung: 

Nach seinem Luzern-Debüt in der letzten Saison, ist er nun zurück im Kleintheater! In «Diva Divas» erweckt Meister-Entertainer Sven Ratzke die Lieder der grossen Divas der Sechziger Jahre wieder zum Leben. Ein Zeitabschnitt, geprägt von Glamour und Klasse, Persönlichkeit und Eigensinn, schönen Frauen und wundervollen Liedern: Eine Kombination, die Ratzke auf den Leib geschrieben ist. Und wie man es vom gebürtigen Holländer gewöhnt ist, versieht er seine Lieder – zusammen mit seinem genialen Jazzpianisten und Arrangeur Charly Zastrau – mit einer neuen, ganz eigenen, glühenden musikalischen Note. Sven Ratzke ist ein Entertainer von Weltformat. Mit seinen ebenso schamlos wie glamourösen Shows tingelt der androgyne Bühnenberserker rund um den Erdball. Ob in New York, Melbourne, Mexico City, ob in Amsterdam, Wien oder Berlin, das Publikum liebt ihn. Und er braucht sein Publikum! Er fordert es heraus, nimmt es mit auf abstruse, leidenschaftliche und ungemein witzige Reisen, um es am Ende beglückt und entzückt zu entlassen. Man kennt ihn, oder man kennt ihn nicht, aber fest steht: Man muss ihn gesehen haben!

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=I5cm-bBfNDA&feature=youtu.be
Nur online: 
Nein
13 Dez 2014 - 20:00
Samstag 13. Dezember 2014 - 20:00
«Diva Divas». Glamour Cabaret
Beschreibung: 

Nach seinem Luzern-Debüt in der letzten Saison, ist er nun zurück im Kleintheater! In «Diva Divas» erweckt Meister-Entertainer Sven Ratzke die Lieder der grossen Divas der Sechziger Jahre wieder zum Leben. Ein Zeitabschnitt, geprägt von Glamour und Klasse, Persönlichkeit und Eigensinn, schönen Frauen und wundervollen Liedern: Eine Kombination, die Ratzke auf den Leib geschrieben ist. Und wie man es vom gebürtigen Holländer gewöhnt ist, versieht er seine Lieder – zusammen mit seinem genialen Jazzpianisten und Arrangeur Charly Zastrau – mit einer neuen, ganz eigenen, glühenden musikalischen Note. Sven Ratzke ist ein Entertainer von Weltformat. Mit seinen ebenso schamlos wie glamourösen Shows tingelt der androgyne Bühnenberserker rund um den Erdball. Ob in New York, Melbourne, Mexico City, ob in Amsterdam, Wien oder Berlin, das Publikum liebt ihn. Und er braucht sein Publikum! Er fordert es heraus, nimmt es mit auf abstruse, leidenschaftliche und ungemein witzige Reisen, um es am Ende beglückt und entzückt zu entlassen. Man kennt ihn, oder man kennt ihn nicht, aber fest steht: Man muss ihn gesehen haben!

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=I5cm-bBfNDA&feature=youtu.be
Nur online: 
Nein
11 Dez 2014 - 20:00
Donnerstag 11. Dezember 2014 - 20:00
«Diva Divas». Glamour Cabaret
Beschreibung: 

Nach seinem Luzern-Debüt in der letzten Saison, ist er nun zurück im Kleintheater! In «Diva Divas» erweckt Meister-Entertainer Sven Ratzke die Lieder der grossen Divas der Sechziger Jahre wieder zum Leben. Ein Zeitabschnitt, geprägt von Glamour und Klasse, Persönlichkeit und Eigensinn, schönen Frauen und wundervollen Liedern: Eine Kombination, die Ratzke auf den Leib geschrieben ist. Und wie man es vom gebürtigen Holländer gewöhnt ist, versieht er seine Lieder – zusammen mit seinem genialen Jazzpianisten und Arrangeur Charly Zastrau – mit einer neuen, ganz eigenen, glühenden musikalischen Note. Sven Ratzke ist ein Entertainer von Weltformat. Mit seinen ebenso schamlos wie glamourösen Shows tingelt der androgyne Bühnenberserker rund um den Erdball. Ob in New York, Melbourne, Mexico City, ob in Amsterdam, Wien oder Berlin, das Publikum liebt ihn. Und er braucht sein Publikum! Er fordert es heraus, nimmt es mit auf abstruse, leidenschaftliche und ungemein witzige Reisen, um es am Ende beglückt und entzückt zu entlassen. Man kennt ihn, oder man kennt ihn nicht, aber fest steht: Man muss ihn gesehen haben!

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=I5cm-bBfNDA&feature=youtu.be
Nur online: 
Nein
08 Nov 2014 - 20:00
Samstag 8. November 2014 - 20:00
«himmelhoch». Kabarett
Beschreibung: 

Die vierte humorige Reise durch die schweizerischen Befindlichkeits-Biotope

Hanspeter Müller-Drossaart verzückt das Publikum in seinem neuen Programm "himmelhoch" mit seiner sprachlichen und mimischen Vielfalt und stellt sich mit Lust und Wonne dem ureigenen diskreten Charme des Bourgeois.ÂÂ

Seine liebenswert-linkischen Figuren sind ideale Vermittler von Witz und Ironie.Die Pointen sind träf,gewürzt mit einem Hauch Politik,gepfeffert mit Satire.ÂÂ

Ein Höhenflug des Daseins !

Nur online: 
Nein
12 Nov 2014 - 20:30
Mittwoch 12. November 2014 - 20:30
«Gäx Bomb!» Benefizveranstaltung. Comedy
Nur online: 
Nein
16 Nov 2014 - 17:00
Sonntag 16. November 2014 - 17:00
«Stoff fürs Leben». Clownerie, Pantomime. Von und mit Selina Senti
Nur online: 
Nein
15 Nov 2014 - 20:00
Samstag 15. November 2014 - 20:00
«Stoff fürs Leben». Clownerie, Pantomime. Von und mit Selina Senti
Nur online: 
Nein