Kleinkunst / Cabaret

27 Mä 2015 - 19:00
Freitag 27. März 2015 - 19:00
«Fingerflink». Zauberei & Kulinarik
Beschreibung: 

Alex Porter's neustes Magic Dinner entführt uns dieses Mal in die Fingerwelt der Zauberei. Dabei führen und tanzen seine magischen Finger durch koreanische Sprungakrobatik, wildes Varieté, augenzwinkernde Nightshows und fingerflinken Stepptanz. Alles mit Humor und Poesie. Das dabei unentwegt gezaubert und geschummelt wird, gehört zum guten Ton dieses Metiers.

Alex Porter wechselt in seinem Programm die Perspektive, wobei die kleinsten Tricks der Zauberkunst die allergrössten werden. Alex Porter führt uns in Fingerflink durch die kleinsten der grossen Tricks der Zauberkunst, die in einer extra dafür gebauten Arena ein Näherrücken in die fingerflinke Welt garantieren. Lassen Sie sich verzaubern von Alex Porter’s neustem MagicDinner Fingerflink.

Veranstalter: 
Risi Events Luzern
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Hotel Seeburg Luzern
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
135.- inkl. 3-Gang Dinner / 40.- Kinder (bis 14 Jahre) inkl. Kinderteller
28 Mä 2015 - 19:00
Samstag 28. März 2015 - 19:00
«Fingerflink». Zauberei & Kulinarik
Beschreibung: 

Alex Porter's neustes Magic Dinner entführt uns dieses Mal in die Fingerwelt der Zauberei. Dabei führen und tanzen seine magischen Finger durch koreanische Sprungakrobatik, wildes Varieté, augenzwinkernde Nightshows und fingerflinken Stepptanz. Alles mit Humor und Poesie. Das dabei unentwegt gezaubert und geschummelt wird, gehört zum guten Ton dieses Metiers.

Alex Porter wechselt in seinem Programm die Perspektive, wobei die kleinsten Tricks der Zauberkunst die allergrössten werden. Alex Porter führt uns in Fingerflink durch die kleinsten der grossen Tricks der Zauberkunst, die in einer extra dafür gebauten Arena ein Näherrücken in die fingerflinke Welt garantieren. Lassen Sie sich verzaubern von Alex Porter’s neustem MagicDinner Fingerflink.

Veranstalter: 
Risi Events Luzern
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Hotel Seeburg Luzern
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
135.- inkl. 3-Gang Dinner / 40.- Kinder (bis 14 Jahre) inkl. Kinderteller
29 Mä 2015 - 17:30
Sonntag 29. März 2015 - 17:30
«Fingerflink». Zauberei & Kulinarik
Beschreibung: 

Alex Porter's neustes Magic Dinner entführt uns dieses Mal in die Fingerwelt der Zauberei. Dabei führen und tanzen seine magischen Finger durch koreanische Sprungakrobatik, wildes Varieté, augenzwinkernde Nightshows und fingerflinken Stepptanz. Alles mit Humor und Poesie. Das dabei unentwegt gezaubert und geschummelt wird, gehört zum guten Ton dieses Metiers.

Alex Porter wechselt in seinem Programm die Perspektive, wobei die kleinsten Tricks der Zauberkunst die allergrössten werden. Alex Porter führt uns in Fingerflink durch die kleinsten der grossen Tricks der Zauberkunst, die in einer extra dafür gebauten Arena ein Näherrücken in die fingerflinke Welt garantieren. Lassen Sie sich verzaubern von Alex Porter’s neustem MagicDinner Fingerflink.

Veranstalter: 
Risi Events Luzern
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Hotel Seeburg Luzern
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
135.- inkl. 3-Gang Dinner / 40.- Kinder (bis 14 Jahre) inkl. Kinderteller
19 Feb 2015 - 19:00
Donnerstag 19. Februar 2015 - 19:00
«Fingerflink». Zauberei & Kulinarik
Beschreibung: 

Alex Porter's neustes Magic Dinner entführt uns dieses Mal in die Fingerwelt der Zauberei. Dabei führen und tanzen seine magischen Finger durch koreanische Sprungakrobatik, wildes Varieté, augenzwinkernde Nightshows und fingerflinken Stepptanz. Alles mit Humor und Poesie. Das dabei unentwegt gezaubert und geschummelt wird, gehört zum guten Ton dieses Metiers.

Alex Porter wechselt in seinem Programm die Perspektive, wobei die kleinsten Tricks der Zauberkunst die allergrössten werden. Alex Porter führt uns in Fingerflink durch die kleinsten der grossen Tricks der Zauberkunst, die in einer extra dafür gebauten Arena ein Näherrücken in die fingerflinke Welt garantieren. Lassen Sie sich verzaubern von Alex Porter’s neustem MagicDinner Fingerflink.

Veranstalter: 
Risi Events Luzern
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Hotel Seeburg Luzern
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
135.- inkl. 3-Gang Dinner / 40.- Kinder (bis 14 Jahre) inkl. Kinderteller
05 Dez 2014 - 20:00
Freitag 5. Dezember 2014 - 20:00
«Reif für den Oscar». Comedy. Ehemals Acapickels
Nur online: 
Nein
14 Dez 2014 - 17:00
Sonntag 14. Dezember 2014 - 17:00
«Chaos Royal». Comedy, Satire
Beschreibung: 

Brauchts des?! Ja, freilich brauchts des! | Fr. 56.–

Polt ist ein Menschenbeobachter und -kenner «par excellance», der das deutsche(?) Spiessertum freilegt wie kein anderer! Unvergessliche Figuren hat er im Lauf der Jahre geschaffen. Seine minimalistischen Dialoge geben richtungsweisende Antworten im Dienste der Aufklärung. Sie kreisen um Grundlagenwerte wie Sparsamkeit, historische Wahrheiten, Fertigferien oder so banale Vorgänge wie die Sonnenfinsternis, allesamt Kommunikationskunststücke von einer Essenz, die sprachlos begeistert.

Mit dabei sind die Well Brüder. Bissig wie eh und je. Altbekannt und doch ganz neu! Das Trio Christoph, Michael und Karl aus der grossen Well-Familie ist frech und urbayerisch. Wovor sich das Publikum ängstigen muss, ist bis dato noch nicht bekannt. Starke Lachmuskeln und schnelle Denkfähigkeit werden vorausgesetzt.

Youtube: 
dIHrVT5dIAw
Origin ID: 
1665
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 48.-
13 Dez 2014 - 20:00
Samstag 13. Dezember 2014 - 20:00
«Chaos Royal». Comedy
Beschreibung: 

Die neue Oropax-Show mit dem Titel «Chaos Royal» ist entfesselt! | Fr. 45.–

- Die Quadratur des Vierecks ist vollbracht.
- Der Zahnstein der Waisen wurde entfernt.
- Der Heilige Gral baumelt gemütlich am Rückspiegel des Tourmobils.

Der Weg vom geballten Chaos hin zum edlen Royal-Gold ist das Ziel. Lachtränen mögen diesen Weg pflastern. Diese Show ist eine unter Hochdruck stehende Cham-pagnerflasche mit geheimen Inhaltsstoffen.
Das öffentliche Öffnen vieler Flaschen entkorkt den Geist. Mit dem Korken wird der Verstand weggeschossen. Zwischen drohendem Umsturz und spontanen Wendungen sprühen die edelsten Zutaten der Sinnlosigkeit heraus. Das Lachen ist echt der Knaller!

Youtube: 
dIHrVT5dIAw
Origin ID: 
1665
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 48.-
06 Dez 2014 - 20:15
Samstag 6. Dezember 2014 - 20:15
«Apfänt, Apfänt!». Kabarett
Beschreibung: 

Wenn Mütter ihre Burnouts vergleichen und Väter sich um Barbiepuppen prügeln, dann kann er nicht mehr weit sein – der Advent. Und diese eilige Zeit ist Nils Althaus heilig. Deshalb ist der junge Liedermacher und Schauspieler einen Monat (und nur einen Monat) im Jahr mit seinem Spezialprogramm «Apfänt, Apfänt!» unterwegs. Er singt, schauspielert, liest und präsentiert nützliche Geschenkideen wie z.B. den «Rauchwarnmelder mit Stummschaltfunktion». Und wenn ein Theaterstück 8 Rollen vorsieht, spielt Nils Althaus aus Personalmangel die Rollen gleich alle selbst. Ein Programm so vielseitig und abwechslungsreich wie sein Künstler: musikalisch, kabarettistisch, poetisch, skurril. Oh du Fröhliche!

Von und mit Nils Althaus, Matthias Kunz (Regieberatung)

Nur online: 
Nein
13 Dez 2014 - 20:00
Samstag 13. Dezember 2014 - 20:00
Theaterkabarett. Regie: Rolf Strub
Beschreibung: 

Ein Theaterkabarett... mit Rhaban Strohmann & Mathias Kunz. Regie: Rolf Strub; Text: Strohmann-Kauz & Strub. Ein lustvoller Theaterabend mit Ruedi & Heinz übers Leben, Altern und Alltagsstolpern. Mit ihren vielfach erprobten Senioren-Figuren Ruedi & Heinz nähert sich das Ensemble wieder dem Kabarett – ohne dabei auf Tiefgang und Theatralik zu verzichten. Reservation erforderlich: 041 675 24 24

Nur online: 
Nein
09 Dez 2014 - 20:00
Dienstag 9. Dezember 2014 - 20:00
Märchen & Musik für Erwachsene. Mit Brigitta Gemsch, Fränzi Barell & Anita Stolz
Beschreibung: 

ein zarter hauch von humor, tiefsinn und schabernack,
eingefangen in märchen und eingebettet in musikalische zaubereien. tauchen sie ein in die ferne, bunte welt des orients.
zurücklehnen und geniessen!

brigitta gemsch: märchenerzählerin
fränzi barell und anita stolz: musik

Veranstalter: 
theaterbar bunterbünter Res: 041 360 38 34
Nur online: 
Nein