Musik

24 Mai 2018 - 20:30
Donnerstag 24. Mai 2018 - 20:30
Konzert. Chanson, Rock, Pop
Beschreibung: 

Die Chansonniers der gepflegten Unterhaltung beehren die Kneipe! Gute Rock- und Popmusik von Bowie bis Zappa - charismatisch und energiegeladen gespielt - mit Glamour präsentiert: das sind Langue Erotique. Mit ihrem Mix aus franzosischen Chansons, rockigen Balladen und eigenen Songs, gekonnt verpotpourrisiert, begeistern Melk Thalmann (Gesang, E-Gitarre) und Patrick Habermachenr (Piano, Gesang) ihre Zuhörer. Grosses Entertainment auf kleiner Bühne!
www.langueerotique.com

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
Eintritt frei, Kollekte
15 Apr 2018 - 16:00
Sonntag 15. April 2018 - 16:00
Musikfestival. www.stansermusiktage.ch
Beschreibung: 

Das Programm der Stanser Musiktage bietet wiederum ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen der Weltmusik, Jazz und zeitgenössischer Volksmusik. Freut euch auf sechs Tage mit 40 Konzerten auf elf Bühnen rund um den Stanser Dorfplatz!
 
Wir treten wie jedes Jahr wieder eine musikalische Weltreise an - von Madagaskar über Angola in den Iran, nach Italien, Albanien und hoch in den Norden nach Estland und Norwegen… Doch ein grosser Teil unserer Musikerinnen und Musiker kommen auch aus der Schweiz und der Region!
 
DAS PROGRAMM
Wir freuen uns zum Beispiel sehr auf das Musikerpaar Amadou & Mariam aus Mali, die mit ihrer beglückenden Musik Weltruhm erlangt haben und uns am Festivaldonnerstag beehren. Ausserdem bespielt einer der wohl «besten Gitarristen der Welt» mit dem Madagassischen Trio Toko Telo das Theater an der Mürg. Bei Maarja Nuut & HH treffen in der unvergleichlichen Atmosphäre der Kapuzinerkirche uralte Volksweisen auf elektronische Klänge und Loop-Ästhetik und eines der erfolgreichsten Free Jazz-Trios – The Thing – lässt das Chäslager erzittern.
Einiges ruhiger geht es beim Doppelkonzert-Abend mit Nadja Räss/Markus Flückiger und Rachele Andriolo und Rocco Nigro zu – Heimatgefühle mit Stimme und Akkordeon aus der Innerschweiz und Süditalien. Doppelkonzerte mit lokalen Helden sind auch fürs Wochenende im Kollegi geplant: HebDiDe supporten am Freitag La Chiva Gantiva und am Samstag stehen die Sprungfeder-Gewinner Cabinets und Techtelmechtel mit einem exklusiven Best-of-Programm auf der Bühne.
Besonders gespannt sind wir auf das speziell für die SMT 2018 initiierte inklusive Musikprojekt, das am Freitagabend zur Uraufführung kommt. Das famose Luzerner Duo Blind Butcher spannt mit Musikerinnen und Musikern der Stiftung Weidli zusammen und präsentiert: The Intergalactics!
Den Abschluss der diesjährigen SMT bilden schliesslich die zwei Bergkonzerte am Sonntag: Evelyn und Kristina Brunner mit ihrer experimentierfreudigen Schweizer Volksmusik auf dem Stanserhorn und der Sardische Männerchor Cuncordu e Tenore de Orosei in der Gnadenkapelle Niederrickenbach.
 
GRATISKONZERTE & NACHTPROGRAMM
Rund um den Dorfbrunnen werden wiederum Bars und eine Bühne aufgestellt, wo Sie täglich tolle Konzerte erwarten: Beispielsweise von Feather & Stone, Pep Torres oder Heligonka. Auf der Länzgi-Bühne im Restaurant Steinmättli wird es auch wieder urchig-gemütlich. Hier treten unter anderem die Nachwuchstalente Rändöm, die Schänner Blech Füfermusig oder das Muotataler Echo vom Schattenhalb auf.
Die Zivilschutzanlage, der Klosterkeller und am Wochenende das Kollegi werden die Orte für Nachtschwärmer sein. Die Zentralbande im Klosterkeller und BAMMS in der Zivilschutzanlage präsentieren während der ganzen Woche ein äusserst abwechslungsreiches Programm! Das Nachtgprogramm im Kollegi bestreiten am Freitag DJ Fett und am Samstag das Ostkost-DJ-Kollektiv.
 
Das ganze Programm und Tickets finden Sie auf unserer Webseite: www.stansermusiktage.ch/programm

Veranstalter: 
Verein Stanser Musiktage
Kategorie: 
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Stanser Dorf
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 0-60
13 Apr 2018 - 18:00
Freitag 13. April 2018 - 18:00
Musikfestival. www.stansermusiktage.ch
Beschreibung: 

Das Programm der Stanser Musiktage bietet wiederum ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen der Weltmusik, Jazz und zeitgenössischer Volksmusik. Freut euch auf sechs Tage mit 40 Konzerten auf elf Bühnen rund um den Stanser Dorfplatz!
 
Wir treten wie jedes Jahr wieder eine musikalische Weltreise an - von Madagaskar über Angola in den Iran, nach Italien, Albanien und hoch in den Norden nach Estland und Norwegen… Doch ein grosser Teil unserer Musikerinnen und Musiker kommen auch aus der Schweiz und der Region!
 
DAS PROGRAMM
Wir freuen uns zum Beispiel sehr auf das Musikerpaar Amadou & Mariam aus Mali, die mit ihrer beglückenden Musik Weltruhm erlangt haben und uns am Festivaldonnerstag beehren. Ausserdem bespielt einer der wohl «besten Gitarristen der Welt» mit dem Madagassischen Trio Toko Telo das Theater an der Mürg. Bei Maarja Nuut & HH treffen in der unvergleichlichen Atmosphäre der Kapuzinerkirche uralte Volksweisen auf elektronische Klänge und Loop-Ästhetik und eines der erfolgreichsten Free Jazz-Trios – The Thing – lässt das Chäslager erzittern.
Einiges ruhiger geht es beim Doppelkonzert-Abend mit Nadja Räss/Markus Flückiger und Rachele Andriolo und Rocco Nigro zu – Heimatgefühle mit Stimme und Akkordeon aus der Innerschweiz und Süditalien. Doppelkonzerte mit lokalen Helden sind auch fürs Wochenende im Kollegi geplant: HebDiDe supporten am Freitag La Chiva Gantiva und am Samstag stehen die Sprungfeder-Gewinner Cabinets und Techtelmechtel mit einem exklusiven Best-of-Programm auf der Bühne.
Besonders gespannt sind wir auf das speziell für die SMT 2018 initiierte inklusive Musikprojekt, das am Freitagabend zur Uraufführung kommt. Das famose Luzerner Duo Blind Butcher spannt mit Musikerinnen und Musikern der Stiftung Weidli zusammen und präsentiert: The Intergalactics!
Den Abschluss der diesjährigen SMT bilden schliesslich die zwei Bergkonzerte am Sonntag: Evelyn und Kristina Brunner mit ihrer experimentierfreudigen Schweizer Volksmusik auf dem Stanserhorn und der Sardische Männerchor Cuncordu e Tenore de Orosei in der Gnadenkapelle Niederrickenbach.
 
GRATISKONZERTE & NACHTPROGRAMM
Rund um den Dorfbrunnen werden wiederum Bars und eine Bühne aufgestellt, wo Sie täglich tolle Konzerte erwarten: Beispielsweise von Feather & Stone, Pep Torres oder Heligonka. Auf der Länzgi-Bühne im Restaurant Steinmättli wird es auch wieder urchig-gemütlich. Hier treten unter anderem die Nachwuchstalente Rändöm, die Schänner Blech Füfermusig oder das Muotataler Echo vom Schattenhalb auf.
Die Zivilschutzanlage, der Klosterkeller und am Wochenende das Kollegi werden die Orte für Nachtschwärmer sein. Die Zentralbande im Klosterkeller und BAMMS in der Zivilschutzanlage präsentieren während der ganzen Woche ein äusserst abwechslungsreiches Programm! Das Nachtgprogramm im Kollegi bestreiten am Freitag DJ Fett und am Samstag das Ostkost-DJ-Kollektiv.
 
Das ganze Programm und Tickets finden Sie auf unserer Webseite: www.stansermusiktage.ch/programm

Veranstalter: 
Verein Stanser Musiktage
Kategorie: 
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Stanser Dorf
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 0-60
12 Apr 2018 - 18:00
Donnerstag 12. April 2018 - 18:00
Musikfestival. www.stansermusiktage.ch
Beschreibung: 

Das Programm der Stanser Musiktage bietet wiederum ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen der Weltmusik, Jazz und zeitgenössischer Volksmusik. Freut euch auf sechs Tage mit 40 Konzerten auf elf Bühnen rund um den Stanser Dorfplatz!
 
Wir treten wie jedes Jahr wieder eine musikalische Weltreise an - von Madagaskar über Angola in den Iran, nach Italien, Albanien und hoch in den Norden nach Estland und Norwegen… Doch ein grosser Teil unserer Musikerinnen und Musiker kommen auch aus der Schweiz und der Region!
 
DAS PROGRAMM
Wir freuen uns zum Beispiel sehr auf das Musikerpaar Amadou & Mariam aus Mali, die mit ihrer beglückenden Musik Weltruhm erlangt haben und uns am Festivaldonnerstag beehren. Ausserdem bespielt einer der wohl «besten Gitarristen der Welt» mit dem Madagassischen Trio Toko Telo das Theater an der Mürg. Bei Maarja Nuut & HH treffen in der unvergleichlichen Atmosphäre der Kapuzinerkirche uralte Volksweisen auf elektronische Klänge und Loop-Ästhetik und eines der erfolgreichsten Free Jazz-Trios – The Thing – lässt das Chäslager erzittern.
Einiges ruhiger geht es beim Doppelkonzert-Abend mit Nadja Räss/Markus Flückiger und Rachele Andriolo und Rocco Nigro zu – Heimatgefühle mit Stimme und Akkordeon aus der Innerschweiz und Süditalien. Doppelkonzerte mit lokalen Helden sind auch fürs Wochenende im Kollegi geplant: HebDiDe supporten am Freitag La Chiva Gantiva und am Samstag stehen die Sprungfeder-Gewinner Cabinets und Techtelmechtel mit einem exklusiven Best-of-Programm auf der Bühne.
Besonders gespannt sind wir auf das speziell für die SMT 2018 initiierte inklusive Musikprojekt, das am Freitagabend zur Uraufführung kommt. Das famose Luzerner Duo Blind Butcher spannt mit Musikerinnen und Musikern der Stiftung Weidli zusammen und präsentiert: The Intergalactics!
Den Abschluss der diesjährigen SMT bilden schliesslich die zwei Bergkonzerte am Sonntag: Evelyn und Kristina Brunner mit ihrer experimentierfreudigen Schweizer Volksmusik auf dem Stanserhorn und der Sardische Männerchor Cuncordu e Tenore de Orosei in der Gnadenkapelle Niederrickenbach.
 
GRATISKONZERTE & NACHTPROGRAMM
Rund um den Dorfbrunnen werden wiederum Bars und eine Bühne aufgestellt, wo Sie täglich tolle Konzerte erwarten: Beispielsweise von Feather & Stone, Pep Torres oder Heligonka. Auf der Länzgi-Bühne im Restaurant Steinmättli wird es auch wieder urchig-gemütlich. Hier treten unter anderem die Nachwuchstalente Rändöm, die Schänner Blech Füfermusig oder das Muotataler Echo vom Schattenhalb auf.
Die Zivilschutzanlage, der Klosterkeller und am Wochenende das Kollegi werden die Orte für Nachtschwärmer sein. Die Zentralbande im Klosterkeller und BAMMS in der Zivilschutzanlage präsentieren während der ganzen Woche ein äusserst abwechslungsreiches Programm! Das Nachtgprogramm im Kollegi bestreiten am Freitag DJ Fett und am Samstag das Ostkost-DJ-Kollektiv.
 
Das ganze Programm und Tickets finden Sie auf unserer Webseite: www.stansermusiktage.ch/programm

Veranstalter: 
Verein Stanser Musiktage
Kategorie: 
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Stanser Dorf
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 0-60
11 Apr 2018 - 18:00
Mittwoch 11. April 2018 - 18:00
Musikfestival. www.stansermusiktage.ch
Beschreibung: 

Das Programm der Stanser Musiktage bietet wiederum ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen der Weltmusik, Jazz und zeitgenössischer Volksmusik. Freut euch auf sechs Tage mit 40 Konzerten auf elf Bühnen rund um den Stanser Dorfplatz!
 
Wir treten wie jedes Jahr wieder eine musikalische Weltreise an - von Madagaskar über Angola in den Iran, nach Italien, Albanien und hoch in den Norden nach Estland und Norwegen… Doch ein grosser Teil unserer Musikerinnen und Musiker kommen auch aus der Schweiz und der Region!
 
DAS PROGRAMM
Wir freuen uns zum Beispiel sehr auf das Musikerpaar Amadou & Mariam aus Mali, die mit ihrer beglückenden Musik Weltruhm erlangt haben und uns am Festivaldonnerstag beehren. Ausserdem bespielt einer der wohl «besten Gitarristen der Welt» mit dem Madagassischen Trio Toko Telo das Theater an der Mürg. Bei Maarja Nuut & HH treffen in der unvergleichlichen Atmosphäre der Kapuzinerkirche uralte Volksweisen auf elektronische Klänge und Loop-Ästhetik und eines der erfolgreichsten Free Jazz-Trios – The Thing – lässt das Chäslager erzittern.
Einiges ruhiger geht es beim Doppelkonzert-Abend mit Nadja Räss/Markus Flückiger und Rachele Andriolo und Rocco Nigro zu – Heimatgefühle mit Stimme und Akkordeon aus der Innerschweiz und Süditalien. Doppelkonzerte mit lokalen Helden sind auch fürs Wochenende im Kollegi geplant: HebDiDe supporten am Freitag La Chiva Gantiva und am Samstag stehen die Sprungfeder-Gewinner Cabinets und Techtelmechtel mit einem exklusiven Best-of-Programm auf der Bühne.
Besonders gespannt sind wir auf das speziell für die SMT 2018 initiierte inklusive Musikprojekt, das am Freitagabend zur Uraufführung kommt. Das famose Luzerner Duo Blind Butcher spannt mit Musikerinnen und Musikern der Stiftung Weidli zusammen und präsentiert: The Intergalactics!
Den Abschluss der diesjährigen SMT bilden schliesslich die zwei Bergkonzerte am Sonntag: Evelyn und Kristina Brunner mit ihrer experimentierfreudigen Schweizer Volksmusik auf dem Stanserhorn und der Sardische Männerchor Cuncordu e Tenore de Orosei in der Gnadenkapelle Niederrickenbach.
 
GRATISKONZERTE & NACHTPROGRAMM
Rund um den Dorfbrunnen werden wiederum Bars und eine Bühne aufgestellt, wo Sie täglich tolle Konzerte erwarten: Beispielsweise von Feather & Stone, Pep Torres oder Heligonka. Auf der Länzgi-Bühne im Restaurant Steinmättli wird es auch wieder urchig-gemütlich. Hier treten unter anderem die Nachwuchstalente Rändöm, die Schänner Blech Füfermusig oder das Muotataler Echo vom Schattenhalb auf.
Die Zivilschutzanlage, der Klosterkeller und am Wochenende das Kollegi werden die Orte für Nachtschwärmer sein. Die Zentralbande im Klosterkeller und BAMMS in der Zivilschutzanlage präsentieren während der ganzen Woche ein äusserst abwechslungsreiches Programm! Das Nachtgprogramm im Kollegi bestreiten am Freitag DJ Fett und am Samstag das Ostkost-DJ-Kollektiv.
 
Das ganze Programm und Tickets finden Sie auf unserer Webseite: www.stansermusiktage.ch/programm

Veranstalter: 
Verein Stanser Musiktage
Kategorie: 
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Stanser Dorf
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 0-60
10 Apr 2018 - 18:00
Dienstag 10. April 2018 - 18:00
Musikfestival. www.stansermusiktage.ch
Beschreibung: 

Das Programm der Stanser Musiktage bietet wiederum ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen der Weltmusik, Jazz und zeitgenössischer Volksmusik. Freut euch auf sechs Tage mit 40 Konzerten auf elf Bühnen rund um den Stanser Dorfplatz!
 
Wir treten wie jedes Jahr wieder eine musikalische Weltreise an - von Madagaskar über Angola in den Iran, nach Italien, Albanien und hoch in den Norden nach Estland und Norwegen… Doch ein grosser Teil unserer Musikerinnen und Musiker kommen auch aus der Schweiz und der Region!
 
DAS PROGRAMM
Wir freuen uns zum Beispiel sehr auf das Musikerpaar Amadou & Mariam aus Mali, die mit ihrer beglückenden Musik Weltruhm erlangt haben und uns am Festivaldonnerstag beehren. Ausserdem bespielt einer der wohl «besten Gitarristen der Welt» mit dem Madagassischen Trio Toko Telo das Theater an der Mürg. Bei Maarja Nuut & HH treffen in der unvergleichlichen Atmosphäre der Kapuzinerkirche uralte Volksweisen auf elektronische Klänge und Loop-Ästhetik und eines der erfolgreichsten Free Jazz-Trios – The Thing – lässt das Chäslager erzittern.
Einiges ruhiger geht es beim Doppelkonzert-Abend mit Nadja Räss/Markus Flückiger und Rachele Andriolo und Rocco Nigro zu – Heimatgefühle mit Stimme und Akkordeon aus der Innerschweiz und Süditalien. Doppelkonzerte mit lokalen Helden sind auch fürs Wochenende im Kollegi geplant: HebDiDe supporten am Freitag La Chiva Gantiva und am Samstag stehen die Sprungfeder-Gewinner Cabinets und Techtelmechtel mit einem exklusiven Best-of-Programm auf der Bühne.
Besonders gespannt sind wir auf das speziell für die SMT 2018 initiierte inklusive Musikprojekt, das am Freitagabend zur Uraufführung kommt. Das famose Luzerner Duo Blind Butcher spannt mit Musikerinnen und Musikern der Stiftung Weidli zusammen und präsentiert: The Intergalactics!
Den Abschluss der diesjährigen SMT bilden schliesslich die zwei Bergkonzerte am Sonntag: Evelyn und Kristina Brunner mit ihrer experimentierfreudigen Schweizer Volksmusik auf dem Stanserhorn und der Sardische Männerchor Cuncordu e Tenore de Orosei in der Gnadenkapelle Niederrickenbach.
 
GRATISKONZERTE & NACHTPROGRAMM
Rund um den Dorfbrunnen werden wiederum Bars und eine Bühne aufgestellt, wo Sie täglich tolle Konzerte erwarten: Beispielsweise von Feather & Stone, Pep Torres oder Heligonka. Auf der Länzgi-Bühne im Restaurant Steinmättli wird es auch wieder urchig-gemütlich. Hier treten unter anderem die Nachwuchstalente Rändöm, die Schänner Blech Füfermusig oder das Muotataler Echo vom Schattenhalb auf.
Die Zivilschutzanlage, der Klosterkeller und am Wochenende das Kollegi werden die Orte für Nachtschwärmer sein. Die Zentralbande im Klosterkeller und BAMMS in der Zivilschutzanlage präsentieren während der ganzen Woche ein äusserst abwechslungsreiches Programm! Das Nachtgprogramm im Kollegi bestreiten am Freitag DJ Fett und am Samstag das Ostkost-DJ-Kollektiv.
 
Das ganze Programm und Tickets finden Sie auf unserer Webseite: www.stansermusiktage.ch/programm

Veranstalter: 
Verein Stanser Musiktage
Kategorie: 
Adresse/Ort (wenn oben nicht auffindbar): 
Stanser Dorf
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 0-60
13 Dez 2017 - 19:00
Mittwoch 13. Dezember 2017 - 19:00
Konzert. Mit Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Beromünster
Beschreibung: 

Schüler/innen der Kantonsschule Beromünster singen und spielen mit verschiedenen Instrumenten für ein interessiertes Publikum Lieder und Stücke unterschiedlicher Stile und Epochen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstalter: 
Kantonsschule Beromünster
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
30 Sep 2017 - 21:00
Samstag 30. September 2017 - 21:00
Konzert. Folk Metal
Beschreibung: 

Eluveitie wurden 2002 von Christian „Chrigel“ Glanzmann gegründet und sind mittlerweile aus der heutigen Metalwelt nicht mehr wegzudenken. Ihre originelle Mischung aus Folk und Melodic Death Metal, der durch die Verwendung verschiedenster traditioneller Instrumente aufgewertet wird, schlug in der Szene von Beginn an hohe Wellen. Nach ihrem Debütalbum »Spirit« folgte 2008 das Nuclear Blast-Labeldebüt »Slania«, das die Band erstmals in die Charts und zum großen Durchbruch führte. Trotz verschiedenster Line-up-Wechsel waren die Urkraft der Band und ihre Erfolgsgeschichte nicht zu stoppen. Fans weltweit feiern Eluveitie auf ihren unzähligen Shows und legen Zeugnis davon ab, dass Folk Metal nicht immer nur „Spaß“ machen muss. Denn trotz ihrer großen Ohrwürmer ist der Band Authentizität extrem wichtig, sodass Unterhaltung und echtes Wissen über keltische Folklore eine unschlagbare, einzigartige Kombination ergeben. Inzwischen ist nahezu jedes Album der Band ein Erfolgsgarant, woran auch die letzten Veränderungen in der Besetzung im Jahre 2016 nichts ändern konnten - der beste Beweis dafür: »Evocation II«, an dem die neuen Musiker, wie Chrigel verrät, bereits großen Einfluss hatten.

CHF 45.00
https://www.starticket.ch/de/suche?PartnerID=16&_csreset=1&_csquery=Eluv...

Türöffnung: 20.00 Uhr

Veranstalter: 
Galvanik
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
18 Nov 2017 - 19:00
Samstag 18. November 2017 - 19:00
«Gesang pur». Konzert. A-cappella
Beschreibung: 

Das charmante, witzige und herzerwärmende A-cappella-Sextett präsentiert sich mit einer energiegeladenen Stimmen-Show, mit Evergreens von den 70-ern bis Hits aus der Neuzeit – und alles «Gesang pur» – ohne ein einziges Instrument. Die Stimmakrobaten, bekannt vom Humorfestival in Arosa, «Das Zelt» und der Helene-Fischer-Show, werden begeistern.

CHF 159.00 pro Person (Apéro mit Häppchen, 3-Gang-Menu & Konzert)
CHF 255.00 pro Person mit Übernachtung und Frühstück

Reservation unter 041 799 70 70, waldheim@waldheim.ch oder direkt an der Rezeption im Hotel.

 

Veranstalter: 
Hotel Waldheim Risch AG
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
17 Aug 2017 - 19:30
Donnerstag 17. August 2017 - 19:30
Konzert. Pop
Beschreibung: 

Bereits bevor im Herbst die Konzerttour 2017 startet, kann man auf Heidegg Eliane Müller ganz nah erleben - im stimmungsvollen Innenhof des Schlosses. Eliane singt und spielt am Klavier Hits und neue Songs, begleitet von Violine und Cello.

www.elianemusic.com

CHF 45.00
CHF 38.00 (Kinder 6 bis 15 Jahre)

Vorverkauf exklusiv durch Schloss Heidegg: Museumskasse während Öffnungszeiten, info@heidegg.ch, Telefon 041 917 13 25

Dauer: 1 Stunde

Veranstalter: 
Vereinigung Pro Heidegg
Kategorie: 
Nur online: 
Nein