Performance

19 Jan 2019 - 19:00
Samstag 19. Januar 2019 - 19:00
Performance. Im Rahmen vom Lichtfestival Luzern
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
11 Jan 2019 - 19:00
Freitag 11. Januar 2019 - 19:00
Performance. Im Rahmen vom Lichtfestival Luzern
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
17 Jan 2019 - 19:00
Donnerstag 17. Januar 2019 - 19:00
Performance. Im Rahmen vom Lichtfestival Luzern
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
31 Jan 2019 - 20:00
Donnerstag 31. Januar 2019 - 20:00
Performance
Beschreibung: 

(ort) ist ein neuer Ort in Emmenbrücke

(ort)  ist ein Kunstort

(ort)  ist ein Performanceort

(ort)  ist ein Diskursort

(ort)  ist Mittagstisch

(ort)  ist Treffpunkt

(ort)  ist Werkstatt

(ort)  ist Labor

(ort)  ist verbindend

 

Immer am Donnerstag Mittagstisch, einmal im Monat Performanceabend

 

 

Der ORT ist umgeben von Kunstschaffenden, StudentInnen, umgeben von Baustellen, umgeben von neuen Ideen. Umbruch liegt in der Luft, Umbruch ist angesagt. Mit dem (ort)  wollen wir mittun und Luzern Nord in eine neue Ära begleiten und diese mitprägen. Uns ist es ein Anliegen der Performancekunst einen eigenen Ort zu geben, einen Ort, der für performative Projekte reserviert ist. 

Veranstalter: 
Veranstalterinnen: Karina Herrera, Judith Huber, Silvia Isenschmid
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
Kollekte
29 Jan 2019 - 20:00
Dienstag 29. Januar 2019 - 20:00
Performance. Mit Yannick Badier, Marie Delprat, Viva Foster, Petr Nedbal, Jack Widdowson u. a.
Beschreibung: 

REVOLUTION DADA ist ein visuelles Spektakel, welches die heutige Welt in ihrer ganzen Schönheit, ihrem Horror und ihrer Komplexität zu beschreiben versucht.
Sorgfältig austariert zwischen amüsant und gar nicht komisch untersucht das Stück, wie wir von der Sprache geformt und eingeschränkt werden. Eine Wandtafel füllt sich mit "normalerweise" unaussprechlichen, undenkbaren, dringlichen Worten – es bildet sich ein kitzelndes Vokabular das als Bedienungsanleitung das Stück durchzieht und die Elemente miteinander verwebt.
Die Performance versucht Wege zu finden um Wörter in Körper, Substanzen und Aktionen zu wandeln. Im besten Fall beschrieben als eine Art Katastrophen-Schwank. So entsteht eine Collage aus faszinierenden Bildern in einem anarchischen Performance-Stil.
Performer // Yannick Badier, Marie Delprat, Viva Foster, Petr Nedbal, Jack Widdowson
Musikalische Leitung // Marie Delprat
Ausstattung // Emilio Diaz Abregu
Mitarbeit Ausstattung // Flavia Somalvico, Kim Zumstein
Produktionsleitung // Jacques Erlanger, Hella Immler
Künstlerische Leitung // Emilio Diaz Abregu, Exequiel Barreras
Ort: Pool
Eintritt: 30.- / 25.-
Veranstalter:
Rotes Velo Kompanie

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
10 Nov 2018 - 21:00
Samstag 10. November 2018 - 21:00
Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage» | Theaterplatz
Beschreibung: 

Abfahrt! Die kleinste Theaterbühne Luzerns öffnet ihre Türen: In Kooperation mit dem LT lädt das Luzerner Kollektiv «Fetter Vetter & Oma Hommage» Sie ein, auf der Rückbank Platz zu nehmen und während dieses einmaligen Theatererlebnisses Luzern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. So sind Sie hautnah dabei, wenn sich ein intimes Zwiegespräch zwischen zwei Fremden entspinnt und eine harmlose Mitfahrgelegenheit sich plötzlich zu Auseinandersetzungen über alles Mögliche entwickelt. Werden Sie zum Voyeur, zur Voyeurin dieser ganz besonderen Fahrgemeinschaft und erleben Sie, wie die Stadt in einem ganz neuen Licht erscheint. Maximal drei Zuschauer pro Vorstellung.

https://www.luzernertheater.ch/spielplan/kalender#2018-11-10

Kategorie: 
Origin ID: 
91341
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 40
10 Nov 2018 - 18:30
Samstag 10. November 2018 - 18:30
Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage» | Theaterplatz
Beschreibung: 

Abfahrt! Die kleinste Theaterbühne Luzerns öffnet ihre Türen: In Kooperation mit dem LT lädt das Luzerner Kollektiv «Fetter Vetter & Oma Hommage» Sie ein, auf der Rückbank Platz zu nehmen und während dieses einmaligen Theatererlebnisses Luzern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. So sind Sie hautnah dabei, wenn sich ein intimes Zwiegespräch zwischen zwei Fremden entspinnt und eine harmlose Mitfahrgelegenheit sich plötzlich zu Auseinandersetzungen über alles Mögliche entwickelt. Werden Sie zum Voyeur, zur Voyeurin dieser ganz besonderen Fahrgemeinschaft und erleben Sie, wie die Stadt in einem ganz neuen Licht erscheint. Maximal drei Zuschauer pro Vorstellung.

https://www.luzernertheater.ch/spielplan/kalender#2018-11-10

Kategorie: 
Origin ID: 
91340
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 40
03 Nov 2018 - 21:00
Samstag 3. November 2018 - 21:00
Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage» | Theaterplatz
Beschreibung: 

Abfahrt! Die kleinste Theaterbühne Luzerns öffnet ihre Türen: In Kooperation mit dem LT lädt das Luzerner Kollektiv «Fetter Vetter & Oma Hommage» Sie ein, auf der Rückbank Platz zu nehmen und während dieses einmaligen Theatererlebnisses Luzern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. So sind Sie hautnah dabei, wenn sich ein intimes Zwiegespräch zwischen zwei Fremden entspinnt und eine harmlose Mitfahrgelegenheit sich plötzlich zu Auseinandersetzungen über alles Mögliche entwickelt. Werden Sie zum Voyeur, zur Voyeurin dieser ganz besonderen Fahrgemeinschaft und erleben Sie, wie die Stadt in einem ganz neuen Licht erscheint. Maximal drei Zuschauer pro Vorstellung.

https://www.luzernertheater.ch/spielplan/kalender#2018-11-03

Kategorie: 
Origin ID: 
91339
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 40
03 Nov 2018 - 18:30
Samstag 3. November 2018 - 18:30
Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage» | Theaterplatz
Beschreibung: 

Abfahrt! Die kleinste Theaterbühne Luzerns öffnet ihre Türen: In Kooperation mit dem LT lädt das Luzerner Kollektiv «Fetter Vetter & Oma Hommage» Sie ein, auf der Rückbank Platz zu nehmen und während dieses einmaligen Theatererlebnisses Luzern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. So sind Sie hautnah dabei, wenn sich ein intimes Zwiegespräch zwischen zwei Fremden entspinnt und eine harmlose Mitfahrgelegenheit sich plötzlich zu Auseinandersetzungen über alles Mögliche entwickelt. Werden Sie zum Voyeur, zur Voyeurin dieser ganz besonderen Fahrgemeinschaft und erleben Sie, wie die Stadt in einem ganz neuen Licht erscheint. Maximal drei Zuschauer pro Vorstellung.

https://www.luzernertheater.ch/spielplan/kalender#2018-11-03

Kategorie: 
Origin ID: 
91338
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 40
02 Nov 2018 - 21:00
Freitag 2. November 2018 - 21:00
Das Autostück von «Fetter Vetter & Oma Hommage» | Theaterplatz
Beschreibung: 

Abfahrt! Die kleinste Theaterbühne Luzerns öffnet ihre Türen: In Kooperation mit dem LT lädt das Luzerner Kollektiv «Fetter Vetter & Oma Hommage» Sie ein, auf der Rückbank Platz zu nehmen und während dieses einmaligen Theatererlebnisses Luzern von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. So sind Sie hautnah dabei, wenn sich ein intimes Zwiegespräch zwischen zwei Fremden entspinnt und eine harmlose Mitfahrgelegenheit sich plötzlich zu Auseinandersetzungen über alles Mögliche entwickelt. Werden Sie zum Voyeur, zur Voyeurin dieser ganz besonderen Fahrgemeinschaft und erleben Sie, wie die Stadt in einem ganz neuen Licht erscheint. Maximal drei Zuschauer pro Vorstellung.

https://www.luzernertheater.ch/spielplan/kalender#2018-11-02

Kategorie: 
Origin ID: 
91337
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 40