Spoken Word

20 Feb 2018 - 20:00
Dienstag 20. Februar 2018 - 20:00
«The Beauties & das Beast». Lesung, Spoken Word. Mit Max Christian Graeff, Christov Rolla, André Schürmann & Marguerite Meyer
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
03 Feb 2018 - 20:00
Samstag 3. Februar 2018 - 20:00
Slam Poetry. Moderation: Remo Rickenbacher & Valerio Moser
Beschreibung: 

Welch goldene Zeiten des Poetry Slam!
 
Krächzende Krähenschwärme und lachende Möwen ziehen ihre Kreise über dem See. Im Pool fliegen Worte aus den Mündern und in die Köpfe.
Worte, gestrickt aus Schall und Rauch, die sich verfangen und im Gedächtnis verfestigen.
Den Neubad-Slam vergisst man so leicht nicht mehr, das ist Liebe auf den ersten Flügelschlag.
 
Folgende Künstlerinnen und Künstler beehren uns diesmal:
 
Dominique Macri (DE)
Fehmi Taner
Jakob Kielgaß (DE)
Jean-Philipp Kindler (DE)
Klaus Estermann
Leticia Wahl (DE)
Lillemor Kausch
Marguerite Meyer
Yannick Steinkellner (Ö)
 
An den Moderationsgeräten schwingen Remo Rickenbacher und Valerio Moser die Worte.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
19 Jan 2018 - 20:30
Freitag 19. Januar 2018 - 20:30
Poetry Slam. Mit Valerio Moser & Remo Rickenbacher
Beschreibung: 

Ein bunter Abend mit Poeten, die mit selbstgeschriebenen Texten für Stmmung sorgen. Moderiert von Valerio Moser und Remo Rickenbacher, gehostet von Kapitallos Glücklich und kultur i de braui.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
16 Jan 2018 - 20:00
Dienstag 16. Januar 2018 - 20:00
«The Beauties & das Beast». Lesung, Spoken Word. Mit MC Graeff, Patti Basler, André Schürmann, Sandra Künzi, Lara Stoll
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
16 Dez 2017 - 20:00
Samstag 16. Dezember 2017 - 20:00
Slam Poetry. Moderation: Remo Rickenbacher & Valerio Moser
Beschreibung: 

Die Jahreszeit verstreicht im grauen Nieselregen. Und der Neubad-Slam ist das beste Mitel gegen diese Tristesse - denn Sprachmelodie und Wortzauber färben die Welt Buchstabe um Buchstabe wieder bunt.
Mit Daniel Wagner, Joel Perrin, Temye Tesfu, Patrick Niederberger, Andivalent, Rhema Seleger, Samuel Richner, Max Kaufmann, Remo Zumstein

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
05 Dez 2017 - 20:00
Dienstag 5. Dezember 2017 - 20:00
«The Beauties & das Beast». Lesung, Spoken Word. Mit MC Graeff, Patti Basler, André Schürmann, Christov Rolla, Heinz Stahlhut
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
21 Nov 2017 - 20:00
Dienstag 21. November 2017 - 20:00
«Die Fragwürdigen». Spoken Word, Kurzgeschichten. Moderation: Philipp Theisohn
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
14 Nov 2017 - 20:00
Dienstag 14. November 2017 - 20:00
Spoken Word, Musik, Kabarett u.v.m. Mit Gerhard Meister & Anna Trauffer.
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
07 Nov 2017 - 20:00
Dienstag 7. November 2017 - 20:00
«The Beauties & das Beast». Lesung, Spoken Word. Mit MC Graeff, Patti Basler, André Schürmann, Christov Rolla, Benedikt von Peter
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
07 Nov 2017 - 20:00
Dienstag 7. November 2017 - 20:00
Spoken-Word
Beschreibung: 

«Immer, immer fahre / fahren und fahren und fahre / mis Läben isch fahre / und mängisch / fahrts mer ii.» Durchs Land fahren, beobachten, was passiert, zuhören: Das ist der Soundtrack des Schriftstellers Pedro Lenz, der seit bald 20 Jahren von Bibliothek zu Kleintheater zu Bar zu Literaturhaus reist und ein grosses Publikum begeistert. Sein dritter Band in der «edition spoken script» enthält unveröffentlichte Spoken-Word-Texte und Geschichten, die er für seine zahlreichen Live-Auftritte geschrieben hat. Von Zeile zu Zeile, von Strophe zu Strophe, von Geschichte zu Geschichte lässt Pedro Lenz die Leserinnen und Leser teilhaben an den grossen und kleinen Dramen des Lebens, die hinter Unscheinbarem und Alltäglichem lauern. Dass einen die Geschichten von Lenz so vertraut vorkommen und mitreissen, verdankt sich seiner grossen Kunst, die Umgangssprache literarisch zu formen, zu rhythmisieren und sie klingen zu lassen. Zum Sprachsound von Pedro Lenz kommen die Klänge des Kontrabassisten Michael Pfeuti hinzu. Pfeuti und Lenz stehen seit Jahren immer wieder zusammen auf der Bühne, unter anderem mit dem Spoken-Word-Ensemble «Bern ist überall».

Kategorie: 
Nur online: 
Nein