Führung

21 Okt 2018 - 14:45
Sonntag 21. Oktober 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Beschreibung: 

Eine Spannende und lehrreiche Kinderführung durch die Ausstellung «FLUCHT». Dabei erleben die Kinder die Strapazen und Stationen einer Flucht durch das Museum.
Reservation empfohlen

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
02 Dez 2018 - 14:45
Sonntag 2. Dezember 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Beschreibung: 

Eine Spannende und lehrreiche Kinderführung durch die Ausstellung «FLUCHT». Dabei erleben die Kinder die Strapazen und Stationen einer Flucht durch das Museum.
Reservation empfohlen

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
18 Nov 2018 - 14:45
Sonntag 18. November 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Beschreibung: 

Eine Spannende und lehrreiche Kinderführung durch die Ausstellung «FLUCHT». Dabei erleben die Kinder die Strapazen und Stationen einer Flucht durch das Museum.
Reservation empfohlen

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
12 Okt 2018 - 14:45
Freitag 12. Oktober 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
10 Okt 2018 - 14:45
Mittwoch 10. Oktober 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
09 Okt 2018 - 14:45
Dienstag 9. Oktober 2018 - 14:45
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Beschreibung: 

Als Prinzessin oder Prinz auf dem Weg zum Hofball. Ein Erlebnis mit Spiel, Spass und Rätsel. Ab 5 Jahren. Reservation: 041 228 54 24.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
11 Okt 2018 - 14:15
Donnerstag 11. Oktober 2018 - 14:15
Kinderführung. Weitere Führung: 15.45. Ab 5 Jahren
Beschreibung: 

Als Prinzessin oder Prinz auf dem Weg zum Hofball. Ein Erlebnis mit Spiel, Spass und Rätsel. Ab 5 Jahren. Reservation: 041 228 54 24.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
01 Okt 2018 - 18:30
Montag 1. Oktober 2018 - 18:30
Führung. Mit Urs-Beat Frei
Beschreibung: 

Seit Ostern ist der Luzerner Stiftsschatz, der mit zu den bedeutendsten sakralen Schätzen der Schweiz gehört, im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Anlässlich des 1250-Jahr-Jubiläums des Stifts St. Leodegar wird er erstmals seit Errichtung der Schatzkammer 1933 neu präsentiert und wirkungsvoll ins Licht gerückt.

Die ältesten Glanzstücke des Stiftsschatzes sind ein kostbarer, als Silberrelief gestalteter Messbucheinband sowie ein prächtiges, vergoldetes Vortragekreuz. Sie datieren aus dem 12. Jahrhundert und sind Schenkungen des Propstes Ulrich von Eschenbach, der auch in der Geschichte der Stadt Luzern eine wichtige Rolle spielte. Von herausragender Bedeutung ist ebenfalls ein Kelch aus der Burgunderbeute. Renward Cysat, der 1599 als Stadtschreiber das erste Inventar des Stiftsschatzes erstellte, vermerkt, dass ihn die Eidgenossen Herzog Karl dem Kühnen in der Schlacht von Murten (1476) abgenommen haben. Der Grossteil der Schatzobjekte aber stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert, das heisst aus der Zeit nach dem Neubau der Stiftskirche, bedingt durch den Brand von 1633. Neben zahlreichen barocken Kelchen und aufwändig gearbeiteten Reliquiaren sind hier unter anderem fünf fast lebensgrosse, silberne Reliquienbüsten zu nennen.  

Ein Juwel von einem Raum: Ungewöhnlich und in ihrer Art einzigartig ist die ornamentale Bemalung des Deckengewölbes und der Wände der Schatzkammer im Art Déco-Stil, geschaffen 1933 vom Luzerner Künstler Alfred Schmidiger.

Bitte beachten Sie, dass der Ausstellungsraum nicht geheizt ist. 

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
14 Okt 2018 - 11:15
Sonntag 14. Oktober 2018 - 11:15
Führung. Ort: Alte Grenzstrasse 30, 6204 Sempach. Anmeldung: info@sankturbanhof.ch/041 922 24 00
Beschreibung: 

Der Garten als Experimentierfeld. Wie können etwa gezielt Ameisen gefördert (!) werden? Und welche Blumen müssen gepflanzt werden, um die blütenlose Zeit so kurz wie möglich zu halten? Im Garten von Doris und Robert Furrer wächst eine Mischung aus Blumen, die möglichst spät im Jahr noch ihre Farbenpracht zeigen, und solchen, die schon im Januar spriessen und das neue Jahr ankünden. Wieder treffen wir Rosen in verschiedensten Varianten an. Die Gartenteiche und das Bächlein machen die herbstliche Gartenidylle perfekt.

Anmeldung unter info@sankturbanhof.ch oder T 041 922 24 00
Teilnehmerzahl beschränkt, findet bei jedem Wetter statt
12.-/Garten-Führung

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
24 Okt 2018 - 14:00
Mittwoch 24. Oktober 2018 - 14:00
Kinderführung
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein