Finissage

23 Feb 2019 - 14:00
Samstag 23. Februar 2019 - 14:00
Finissage
Beschreibung: 

Was bleibt

Eine altmeisterliche Formensprache auf der Höhe der Zeit; angereichert mit erotischen, ironischen, poetischen oder aktuellen Bezügen. Die Ölbilder und Collagen von Roland Pirk-Bucher tragen eine unverwechselbare Handschrift. Es ist ein Stil, der in den fünf Jahren seit seinem Tod nicht das Geringste verloren hat, weder an Frische, an Kraft noch an Unmittelbarkeit. Deshalb habe ich mich entschlossen, die nächste Ausstellung in der Vitrine mit Bildern aus seinem Nachlass zu bestreiten. Einige Werke wurden schon irgendwo auf der Welt ausgestellt, andere waren noch nie öffentlich zugänglich. Ich habe Stunden in RPB’s Atelier verbracht, habe gesichtet und gewichtet. Die Auswahl, die ich getroffen habe, ist rein persönlich. Aber von einem bin ich überzeugt: Roland Pirk-Bucher hat uns immer noch viel zu sagen.
Eve Walker-Schöb

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
17 Feb 2019 - 15:00
Sonntag 17. Februar 2019 - 15:00
Finissage
Beschreibung: 

Werkschau 2019
Anlässlich des 111-jährigen Bestehens des Fotoclubs  Luzern
Vernissage:
Donnerstag, 31. Januar 2018, 18Uhr30 bis 20Uhr30
Begrüssung:  Stadtratspräsident Daniel Furrer
Einführung:  Kurt Lötscher ,Präsident Fotoclub Luzern
Hanspeter Dahinden, beratender Kurator
Musikalische Umrahmung:  Peter Schärli , Sylwia Zytynska
Ausstellungsdauer:  31.1. bis 17.2.2018
Midage:  6.2.2018, 20 -21.00 Uhr, Rundgang mit Fotografinnen/Fotografen
Finissage: 17.2.2008 15.00 Uhr
Weiter Infos: www.fotoclubluzern.ch

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
12 Jan 2019 - 15:00
Samstag 12. Januar 2019 - 15:00
Rundgang. Mit den Künstlerinnen und Künstlern
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
10 Feb 2019 - 14:00
Sonntag 10. Februar 2019 - 14:00
Gespräch mit der Künstlerin: 15 Uhr
Beschreibung: 

Olga Zimmelova (*1945 in Majdalena, Tschechoslowakei, lebt und arbeitet in Basel) fokussiert sich für ihre Ausstellung in der Kunsthalle Luzern auf ihre jahrelange künstlerische Arbeit mit Bienen, die sie in den 1980er Jahren begonnen hatte. Explizit für die Ausstellung entstehen neue, grossformatige Malereien auf Leinwand,
die mit den architektonischen Elementen der Kunsthalle Luzern korrespondieren, die mit einer Auswahl ihrer ‚Bienenwabenbildern‘ in einen Dialog gesetzt werden.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
28 Dez 2018 - 15:00
Freitag 28. Dezember 2018 - 15:00
Ab 16.30 Uhr: Performative Führung. Mit Lorenz Hegi
Beschreibung: 

In ihren Fotografien setzt sich Pearlie Frisch in der Ausstellung I had a desire to sense your touch mit  unterschiedlichen Oberflächen auseinander. Dabei versteht sie Spuren, wie Eindrücke und Verletzungen als Archiv prägender Momente. Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich zwischen Körperhaftigkeit, Poesie und Abstraktion.    
Im Ausstellungsraum B74, vormals K25, wird sie zum ersten Mal in einer Einzelausstellung Fotografien und Installationen zeigen.
Pearlie Frisch hat ihr Studium in London an der Central Saint Martins absolviert und macht den Master in Künstlerischer Forschung an der Accademia Teatro Dimitri in Verscio, TI. Sie lebt und arbeitet in der Schweiz.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
22 Dez 2018 - 12:00
Samstag 22. Dezember 2018 - 12:00
Finissage. Ab 14 Uhr: Evelyne Walker im Gespräch mit dem Künstlerpaar
Beschreibung: 

Kunst kann überwältigen, muss aber nicht. Manchmal wirkt sie stärker, wenn sie den Betrachter zwingt, ganz genau hinzuschauen; so wie bei den Miniaturbildern des Luzerner Künstlerpaars Jasmin Hofmann und Mark Sasvary. Die beiden Mitglieder des Künstlerkollektivs Sirup arbeiten im Format 25 auf 25 Millimeter. Rund 2500 Werke haben sie geschaffen und jedes auf einen schwarzen Holzwürfel gezogen. Die Würfel werden in der Galerie Vitrine einzeln, zu zweien oder zu mehreren verkäuflich sein. Sie lassen sich reihen und stapeln; sie erzählen immer neue Geschichten und bilden im Auge des Betrachters einen Miniaturbilderkosmos aus Pflanzen, Tieren, Menschen und Landschaften.  

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
25 Nov 2018 - 11:00
Sonntag 25. November 2018 - 11:00
Finissage
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
11 Nov 2018 - 18:30
Sonntag 11. November 2018 - 18:30
Finissage
Beschreibung: 

Während der Dauer der Sonderausstellung «Der Apfel» entsteht im Treppenhaus eine Bilderausstellung der besonderen Art: Die Fotografin und Floristmeisterin Priska Trautwein begleitet den Apfel als Blüte, Baum und Frucht im Wechsel der Jahreszeiten mit dem speziellen Objektiv «lensbaby». Das Resultat ist eine vom Frühling bis in den Herbst «wachsende» Ausstellung, die nach der Eröffnung sowohl im Juli als auch im Oktober um weitere Fotografien ergänzt wird.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
17 Nov 2018 - 15:00
Samstag 17. November 2018 - 15:00
Finissage & Gespräch
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
01 Dez 2018 - 16:00
Samstag 1. Dezember 2018 - 16:00
Finissage
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein