Finissage

11 Nov 2018 - 16:00
Sonntag 11. November 2018 - 16:00
«Ikonen und ihre Symbolik». Offenes Gespräch & Finissage
Beschreibung: 

Die Hinterglasikone entsteht durch das Zusammentreffen der östlichen mit der westlichen Kultur. Als kleine Schwester der Holzikone übernahm die Hinterglasikone die Thematik der byzantinischen Malerei. In den Hinterglasikonen werden wichtige kirchliche Feste wie Weihnachten, Ostern, Auffahrt sowie Szenen aus Heiligenlegenden dargestellt. Die Technik der Hinterglasmalerei wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Siebenbürger Bauern aus dem Abendland übernommen.
Der Geburtsort der Hinterglasikone ist die Seele der einfachen Leute. Die Zeichnungen sind naiv, jedoch gleichzeitig zur Essenz gebracht. Die Hinterglasikone hat eine sehr starke Wirkung auf den Betrachtern. Die Volkskünstler und Erfinder der Hinterglasikonen haben ihre Ikonen in fröhlichen Farben gemalt und mit Blumen und Tieren geschmückt.
Carmen Indergand-Bira hat als Kunststudentin mit dem Malen von Hinterglasikonen angefangen. Diese Tätigkeit betrieb sie nach dem Ende des Studiums und nach dem Umzug in der Schweiz weiter. In der Gestaltung der Hinterglasikone fühlt sie sich zuhause.
 
In der Ausstellung im Rothenburgerhaus zeigt sie den Besuchern wichtige Feste des Kirchenjahres dargestellt in den von ihr gemalten Hinterglasikonen.
 
Carmen Indergand-Bira
www.ausdrucksmalen-luzern.ch

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
01 Nov 2018 - 17:00
Donnerstag 1. November 2018 - 17:00
Finissage
Beschreibung: 

Das Peter Ignaz von Flüe-Haus in Sachseln, in dem sich das Museum Bruder Klaus befindet, wurde im späten 18. Jahrhundert von einem Nachkommen von Niklaus von Flüe erbaut. Das prunkvolle Bürgerhaus mit seinem barocken Garten und dem denkmalgeschützten Ökonomiegebäude vereint französische und Obwaldner Baukultur, birgt Geschichte und Geschichten, regt an und inspiriert.
Die Sonderausstellung Haussichten erzählt von ehemaligen Bewohnerinnen und Bewohnern. Sie vermittelt Interessantes und Unvermutetes über das Wohnen und Bauen um 1784 und zeigt Arbeiten von Kunstschaffenden, die auf das historische Ensemble reagieren. Haussichten lädt ein zu einer Entdeckungsreise in einem lebendigen Denkmal, wo sich Baukultur, Alltagsgeschichte und zeitgenössische Kunst treffen.
 

Veranstalter: 
Museum Bruder Klaus Sachseln
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
14 Dez 2018 - 18:30
Freitag 14. Dezember 2018 - 18:30
Finissage
Beschreibung: 

Unter der Prämisse "Pièce de Résistance" finden 48 regionale KünstlerInnen und FotografInnen in der Neubad Galerie zusammen und feiern die Vielfalt der Fotografie in einer leidenschaftlichen Jahresausstellung.
Wir knüpfen damit an die „A Fonds Perdu“ Eröffnungsausstellung vor zwei Jahren an und geben zum zweiten Mal einen vielseitigen Einblick in das heimische Schaffen mit dem Medium Fotografie. Kommt vorbei, seht euch satt und sichert euch das beste Stück vom Kuchen!

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
24 Nov 2018 - 11:00
Samstag 24. November 2018 - 11:00
Finissage
Beschreibung: 

Vernissage: Sa, 10.11.2018
Finissage: Sa, 24.11.2018

Veranstalter: 
Galerie F5
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
04 Nov 2018 - 14:00
Sonntag 4. November 2018 - 14:00
Finissage
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
17 Nov 2018 - 14:00
Samstag 17. November 2018 - 14:00
Finissage
Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
04 Nov 2018 - 16:00
Sonntag 4. November 2018 - 16:00
Finissage
Beschreibung: 

Im Zentrum der Ausstellung mit aktuellen Bildern und Objekten der Künstlerin steht die Installation COMPASSION aus dem Jahr 2018.
 
Sie entstand aus der im Buddhismus und anderen spirituellen Traditionen üblichen Handlung des Darbringens. Hier wird jedoch nicht den Göttern, sondern imaginären Gestrandeten, Menschen, welche mit nichts als ihrem ihrem nackten Leben da stehen, dargebracht: Wärmende Decken, Wasserflaschen, Nahrung, Medizin, Schuhe.
Alle Gaben werden auf Sockeln und in Rahmen oder, ihre Kostbarkeit unterstreichend, vergoldet, präsentiert: Als lebensrettende Elemente sind sie für Menschen in existenziellen Situationen von unschätzbarem Wert.
COMPASSION steht für die Geisteshaltung eines gelebten Mitgefühls, welches Claudia Walther mittels dieser erhöhenden Präsentation einfacher Gegenstände und Nahrungsmittel als Geisteshaltung von hohem gesellschaftlichen Wert propagieren - mehr noch: dem Mitgefühl Kunst- und Kultstatus verleihen möchte.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
04 Nov 2018 - 14:00
Sonntag 4. November 2018 - 14:00
Finissage, Führung, Spielenachmittag
Beschreibung: 

15:00 – 16:00 Offenes Quizturnier mit der «Stadt Land Fluss»-Spieledition von huber.huber 12:00 – 19:00 «Unter einem Dach», gemeinsame Bar von akku Kunstplattform, (ort), RAUM_ und TUTTIARTluzern www.kunsthoch-luzern.ch Aktionstag - Kunsthoch 2018
-> Download Flyer Kunsthoch Luzern

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
06 Okt 2018 - 13:00
Samstag 6. Oktober 2018 - 13:00
Finissage
Beschreibung: 

Der Luzerner Künstler Anton Buob (1935 – 2016) tanzte mit den Fingern,
während er seine Impressionen – sehr oft auf Reisen – zu Papier brachte.
Es scheint, als sprächen Glanz und Melancholie zugleich aus dem
Schaffen des künstlerischen Weltenbummlers. g r u n d e r p e r r e n
zeigt die erste umfassende Retrospektive nach seinem Tod.
Die Bilderreisen von Eric Zimmermann öffnen uns Zugang zu einer anderen Sichtweise: Sind die Dinge, so wie sie sind oder so, wie sie uns scheinen? Der alternativ Begabte präsentiert seine Werke unter anderem auch am Fumetto. 

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein
11 Nov 2018 - 14:00
Sonntag 11. November 2018 - 14:00
Rundgang & Gespräch: 15 Uhr
Beschreibung: 

Knallbunt, schrill, collagiert, maskenhaft und multikulturell: Diese Schlagworte fallen in einem Atemzug mit Olga Titus’ künstlerischem Universum. Die Schweizerin mit malaysischen Wurzeln hat sich in ihrer Kunstproduktion eine eigenständige und ausdrucksstarke Bildsprache entwickelt, die sie multimedial mit Videoanimationen, Installationen und Objekten inszeniert. In der Kunsthalle Luzern fokussiert Olga Titus auf ihre neuste Werkserie, die aus doppelseitig bedruckten Paillettenbildern besteht und die titus’sche Bildwelt als ,interaktive‘ Malerei widergibt.

Kategorie: 
Typ: 
Nur online: 
Nein