Veranstaltung

08 Dez 2018 - 14:00
Samstag 8. Dezember 2018 - 14:00
Lesung u.v.m. www.kinderkulturhaus.ch
Beschreibung: 

Von Gross bis Klein sind alle herzlich eingeladen zum: Märchen hören, Überraschungsbasteln, Spielen, Guetzli essen. In diesem Sinne wünschen wir allen eine fröhliche Vorweihnachtszeit.
Wegbeschreibung und weitere Informationen siehe: www.kinderkulturhaus.ch

Veranstalter: 
Kinderkulturhaus
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
Kollekte
25 Nov 2018 - 11:00
Sonntag 25. November 2018 - 11:00
Konzert. Neue Musik. Werke von Käser, Filidei u. a.
Beschreibung: 

Die Konzertreihe «Klein!» soll zeitgenössische Musik unabhängig vom Konzertlokal ermöglichen. «Klein» in vielem Sinne: Kleines Setup der Perkussion, weder Klavier noch Flügel, sondern Keyboard oder Toy-Piano. «Klein» durch kurze Stücke oder Werke, die nur acht Ballone als Instrumente benötigen. «Klein» aber mit «!», weil auch kleinere Stücke ihre Wirkung und Dauer haben können, dürfen und sollen. «Klein», weil das Kollektiv SoundTrieb noch «klein» ist, jung, frisch geschlüpft aber voller Neugierde auf die sich ständig erneuernde Welt der Neuen, Zeitgenössischen Musik. Ziel der «Klein!»-Reihe ist es, durch die räumliche Flexibilität auch Örtlichkeiten zu bespielen, die nicht nur von Publikum besucht sind, die sich gut in der Zeitgenössischen Musikwelt zurechtfinden, sondern auch von neugierigen Menschen, die sich sonst andere Musiksparten gewöhnt sind.
Werke von Mischa Käser, Francesco Filidei, José María Sánchez Verdú, Simon Steen-Andersen, Simon Løffler und Yesid Fonseca Arranda.

Nur online: 
Nein
08 Dez 2018 - 19:00
Samstag 8. Dezember 2018 - 19:00
Konzert. Freie Improvisation
Beschreibung: 

INTERCITY 2017
 
INTERCITY ist ein Projekt des Luzerner Gitarristen und Tonkünstlers Andi Müller, der frei Improvisierende aus der ganzen Schweiz in Luzern zu einem jährlich einmaligen Event zusammentrommelt.  2018 spielt ein Nonett bestehend aus:
Leo Bachmann Tuba

Stefan Bolzern Piano Keys

Anna Eichenberger Stimme

Julius Kurmann Saxophone

Andreas Müller Gitarre, Elektronik

Matthias Rauh Flügel- und Langhorn, Fujaras, Stimme

Jerry Rojas Gitarre, Elektronik 

Daniel Spörri Schlagzeug
Andreas Wegmann Kontrabassklarinette, Langhorn, Grafik-
-
-
-
-
 
Freie Improvisation geht gut als Solo. Interessant wird es im Duo. Recht knifflig im Trio. Schon wieder einfacher im Quartett. Quintett bis Oktett ist ganz schön nett, aber ein Nonett !! ist ganz schön selten und kratzt und grunzt und seufzt und....legt Soundteppiche aus, worauf Luftsprünge getätigt werden und schon sind ein paar mit dem Sprungtuch dabei. Also: nicht nur zum Hören, auch zum Sehen ein Ereignis!
 

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=W4cOZnHjH00
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
Kollekte
23 Dez 2018 - 11:00
Sonntag 23. Dezember 2018 - 11:00
Konzert. Klassik. Werke von Bach, Hayden. Leitung: Franz Schaffner
Beschreibung: 

In Vollbesetzung mit Chor und Orchester des Bach Ensemble Luzern, dem Cellovirtuosen Jürg Eichenberger und den vier bekannten Gesangs-Solisten Maria C. Schmid (Sopran), Caroline Vitale (Alt), Jonas Iten (Tenor), Ulrich Simon Eggimann (Bass). Unter der Leitung von Franz Schaffner.

Lobgesang zu Weihnachten:
J. S. Bach: Singet dem Herrn ein neues Lied BWV 190
Joseph Haydn: Cellokonzert C-Dur Hob. VIIb:1 mit Jürg Eichenberger
Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat Wq 215

CHF 95.00 / 85.00 / 60.00 / 40.00
https://www.kkl-luzern.ch/de/23-12-2018-11-00-weihnachtskonzert-2018.html
Telefon KKL 041 226 77 77 oder Schalter Kartenverkauf KKL

 

Veranstalter: 
Bach Ensemble Luzern
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
01 Dez 2018 - 22:30
Samstag 1. Dezember 2018 - 22:30
Konzert. Rock
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
16 Dez 2018 - 17:00
Sonntag 16. Dezember 2018 - 17:00
Konzert. Klassik. Mit Kirchenchor Neuenkirch, Ensemble des Blasorchesters Feldmusik Neuenkirch
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
07 Nov 2018 - 19:30
Mittwoch 7. November 2018 - 19:30
Konzert. Pop, Folk
Beschreibung: 

Kurz und knapp vernetzt SofaConcerts  auf einer Online-Plattform Gastgeber wie dich oder mich mit booomba Künstlern wie Frank Powers (könnsch jo glaubs), Feather & Stone (ganz neu mit dabei) aber auch international tourenden Acts wie Amistat (nices Duo aus Australien), El Caribefunk (in den kolumbianischen Charts am Durchstarten) oder Matteo Capreoli (vom Samy Deluxe Team). Diese Künstler spielen dann aber nicht wie üblich in Clubs oder auf Festivals, sondern an Orten, wo eigentlich gar keine Bühnen existieren - so zb. im Wohnzimmer, im CO-Working Space oder als Surprise Act bei der Geburtstagsparty deiner Grossmutter!
Das bereits in 16 Ländern verankerte, in DE entstandene und dort auch schon breit etablierte Konzept soll nun auch in der Schweiz noch bekannter werden (my Job). Dafür ist nächste Woche eine CH-Aktionswoche geplant. In Zürich, Basel und Luzern finden besondere, auf unserer 50'000likes-fbPage livegestreamte SofaConcerts statt. In Luzern spielt Frank Powers live am Mittwoch 7. November 2018 in der Voltastrasse bei Jasmin Marti.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
18 Nov 2018 - 12:00
Sonntag 18. November 2018 - 12:00
Film
Beschreibung: 

Der Film handelt um den verstorbenen Kunstmaler Arnold Brügger (1888-1975), er zählt zu den wichtigsten Erneuerern der Schweizer Kunst. Seine im Zeitraum des ersten Weltkrieges geschaffenen Bilder gehören zu den kühnsten Leistungen der Schweizer Malerei.

Kategorie: 
Nur online: 
Nein
17 Nov 2018 - 19:30
Samstag 17. November 2018 - 19:30
Konzert. Klassik. Werke von Reger, Cornelius, Boulanger, Brahms. Leitung: Miriam Müller & Ulrike Grosch
Beschreibung: 

Der Tod, das grosse Rätsel. Er schmerzt viele und lässt manchen hoffen. Er stürzt uns in Sinnkriesen, vermag aber auch Sinn zu stiften. Er kann viel zu früh kommen, aber auch zur rechten Zeit. „Seele, vergiss nicht die Toten!“, mahnte Max Reger in seinem 1916 komponierten, den Gefallenen gewidmeten „Requiem“. Die Erinnerung wachhalten – aber auch sich selbst erneuern, tätig sein, das Leben lieben.

Das neue Programm des Collegium Vocale bietet sowohl Musik für Chor a cappella als auch mit Orchester und dem Solisten Klaus Mertens und gibt mit Werken von Peter Cornelius, Johannes Brahms, Lili Boulanger und Max Reger einer grossen Vielfalt musikalischer Antworten auf den Tod Raum. Mémoire – Erinnerung, und Renouveau – Erneuerung. Oder auch Frühling. Mitten im November.

Klaus Mertens, Bariton

Marina Vasilyeva, Klavier

Miriam Müller, Konzertmeisterin Kammerensemble

Ulrike Grosch, Leitung

weitere Aufführungen: Sonntag, 18. November 2018  17.00  Uhr, Kirche St. Jakob am Stauffacher, Zürich

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=gvJy3lnXMzg
Veranstalter: 
Collegium Vocale zu Franziskanern Luzern
Kategorie: 
Nur online: 
Nein
Eintrittspreis: 
CHF 48 / CHF 38 für Studentinnen und Studenten an der Abendkasse CHF 20
13 Nov 2018 - 18:30
Dienstag 13. November 2018 - 18:30
«Gerechtigkeit?». Podium. Mit Peter G. Kirchschläger, Beat Züsli, Petra Venetz, Anna-Valentina Cenariu. Moderation: Beat Vogt
Beschreibung: 

Der Feierabend-Talk des Netzwerks Unternehmen Verantwortung ist dieses Jahr der nächsten Kardinaltugend gewidmet: der Gerechtigkeit. Was unter diesem Begriff verstanden wird, kann sehr unterschiedlich sein. Was bedeutet Gerechtigkeit eigentlich? Was fordern wir, wenn wir sie fordern? Wann ist ihr Genüge getan? Unter der Leitung von Beat Vogt, Journalist bei Radio SRF und Buchautor des Romans «Der Aussetzer oder die Resonanz einer Schuld», diskutieren am Podium: • Peter G. Kirchschläger, Professor für theologische Ethik, Universität Luzern • Beat Züsli, Präsident Stadt Luzern • Dr. iur. Petra Venetz, Präsidentin Kriminalgericht Kanton Luzern • Anna-Valentina Cenariu, Leiterin Fachstelle Nachhaltigkeit, Alternative Bank Schweiz Anschliessend Apéro mit einer Einführung in das berühmte Bourbaki Panorama, das Rundbild von Edouard Castres. Sie sind herzlich eingeladen! Wann: Dienstag, 13.11.2018, 18:30 Uhr Wo: Bildraum, Bourbaki Panorama, Löwenplatz 11, Luzern Anschliessend Apéro riche, Eintritt frei Beschränkte Plätze - Anmeldung bis Freitag, 09.11.2018 an michelle.roos@hslu.ch Weitere Informationen: www.verantwortung.lu

Veranstalter: 
Netzwerk Unternehmen Verantwortung
Kategorie: 
Nur online: 
Nein