Notturno

Mo, 27. September 2021

Notturno

20:15
Film. Von Gianfranco Rosi (ITA/FRA 2020)
Löwenplatz 11
6004 Luzern
041 410 30 60
Löwenplatz 11
6004 Luzern

100 Min., OV/d,f

 

Drei Jahre lang hat Gianfranco Rosi in den jeweiligen Grenzgebieten der Länder Syrien, Irak, Kurdistan und Libanon gedreht und Menschen gefilmt, die auf wechselnden Seiten von den Kriegen in der Region betroffen und traumatisiert sind. Sein Interesse gilt dabei immer wieder dem subtilen Zusammenspiel von Alltäglichkeit, Schönheit und Katastrophe.

Seinen Ursprung hat dieser Film in einer erzählerischen Intuition, die der Überzeugung entsprang, dass ein komplettes Eintauchen in den Nahen Osten es mir erlauben würde, die Geschichte dieser Orte, Gegenstand trauriger Missverständnisse und ebenso vieler Vorurteile, auf noch nicht dagewesene Weise zu erzählen.                                                                                        Gianfranco Rosi

trailer  xenixfilm.ch >>demnächst