Siel: Djuma Soundsystem

Sa, 01. Februar 2020

Siel: Djuma Soundsystem

23:00
Party. Afrohouse
Arsenalstr. 28
6010 Kriens
041 318 00 40
Arsenalstr. 28
6010 Kriens

Mit dem Titel «Les Djinns» im Jahre 2003 setzte Djuma Soundsystem aus dem Hause Get Physical Music ein Trend in der elektronischen Szene, was auch Trentemøller merkte und den Titel remixte. Seither sind 17 Jahre vergangen und Djuma Soundsystem kann heute auf stolze mehr als 120 releaste Tracks und Remixes, sowie zahlreiche Alben zurückschauen, welche die elektronische Musik in seiner ganzen Vielfalt widerspiegeln. Afrohouse, Deephouse, Techhouse oder Eletronica, Djuma Soundsystem ist heute ein Artist welcher als Producer und Remixer seines Gleichen sucht. Also Tanzschuhe polieren und pünktlich erscheinen, denn sein Set sollte man nicht verpassen.

Talentierte Newcomer sind bei Siel stets willkommen, und so freuen wir uns auf Rawba. Hinter dem Projekt stecken zwei junge und talentierte Freunde, welche aus Zürich stammend ihre Zelte in Berlin aufgeschlagen haben. Clubs wie das SpaceMonki durften die beiden bereits beschallen, nun ist der Südpol dran.

Siel ist ein Kollektiv, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, Afrohouse in der Deutschschweiz zu verbreiten. Afrikanische Musik ist für die Gruppe vergleichbar mit dem Geschmack der Banane, der nicht erklärbar, sondern nur erleb- und erfahrbar ist. Das Kollektiv lädt dazu ein, die magische Welt der Wurzeln des Rhythmus zu entdecken. Siel ist eine Reise, eine Geschichte, ein Abenteuer, voller Gefühle, Musik und Groove.